> Erfolgsgeschichten > Olaf (46) und Anja (40)

Niederösterreich

Olaf (46) und Anja (40)

Olaf (46, Techniker) lernte mit Parship.at Anja (40, Buchhalterin) kennen. Das Paar lebt in Niederösterreich. Die beiden haben uns geschrieben (Namen geändert):

Erfolgspaar

Olaf: "Es ist Anfang September 09. Ich sehne mich nach einem Lebenspartner. Als ich wieder einmal im Internet surfe, fällt mir die Werbeeinschaltung einer Partnervermittlung auf, die ich schon öfter gesehen habe - Parship! Ich bin neugierig und klicke auf den Link. Auf der ansprechenden Startseite der Homepage lese ich mir zuerst die Erfolgsgeschichten durch. Ich denke mir, das kann ja nicht sein, diese vielen Erfolge! Ich möchte es jetzt wissen und melde mich als Premium-Mitglied für 6 Monate an. Vielleicht habe ich auch so viel Glück?

Nach dem sorgfältig beantworteten Partnertest richte ich mein Profil ein. Unter Motto gebe ich ein 'Das einzig Beständige im Leben ist der Wandel'. Ich habe kein aktuelles Foto, kurzerhand 'schieße' ich mit der WebCam ein Foto. Am nächsten Tag gehe ich zum Fotografen und lasse von mir ein paar schöne Fotos knipsen. Die besten zwei lade ich dann auf Parship hoch.

Aufgrund meines Partnertests und den persönlichen Auswahlkriterien bekomme ich zahlreiche interessante Vorschläge aufgelistet. Die verfeinerte Eingrenzung nach Alter und Region finde ich sehr gut. In der Tat bereits nach kurzer Zeit bekomme ich Nachrichten von partnersuchenden Damen. Ich beantworte jede Nachricht und vermittle, ob ich weiter Interesse oder kein Interesse habe. Jetzt werde auch ich aktiv und ich kontaktiere für mich interessante Partnervorschläge. Dieses Prinzip des Nachrichtenaustausches auf der Parship-Plattform ist völlig unkompliziert und sehr effizient.

Nach ca. 2 Wochen werde ich von einer Dame zu einem Spaß-Match eingeladen. Bevor ich diese Einladung annehme, lese ich mir das Profil genau durch. Ich finde die Selbstbeschreibung und die Antworten in ihrem Profil sehr ansprechend, meine persönlichen Vorstellungen wird entsprochen. Unser Matching-Ergebnis liegt bei 70%. Nachdem ich das Spaß-Match ausgefüllt habe, kann ich feststellen, dass wir von 4 Fragen 2 Übereinstimmungen haben. Aufbauend auf dieses Ergebnis beginnen wir uns über das Nachrichtensystem zu schreiben, uns kennenzulernen. Ich spüre sofort diese Besonderheit des Kontaktes mit Anja, so heißt die Dame.

Nach einigen Nachrichten in Parship macht sie mich darauf aufmerksam, dass ihre Premium-Mitgliedschaft abläuft, daraufhin gibt sie mir ihre E-Mail-Adresse bekannt, wir verlegen nun unsere Kommunikation dorthin. Bald darauf steht in einer Nachricht von Anja ihre Telefonnummer. Ich bin nervös, als ich ihre Nummer ins Handy eingebe. Das erste Mal ihre Stimme höre. Das erste Gespräch, sympathisch, ein schüchternes Abtasten, wir vereinbaren einen Treffpunkt, in der Wachau, auf Stift Göttweig, Sonntag 10 Uhr, Anfang Oktober.

Es ist sehr berührend, sehr knisternd, eine sehr angeregte Unterhaltung. Die Blicke, die wir einander zuwerfen, sagen mehr als tausend Worte ... Ab diesem Tag verabreden wir uns immer an den darauffolgenden Wochenenden, mal zum Wandern in der Wachau, mal zum Tanzen, ins Theater oder zum Fortgehen ... Wir kommen uns dabei immer näher. Anfang Dezember verbringen wir ein wunderschönes verlängertes Wochenende in einer oberösterreichischen Therme. Zurückgekommen ziehe ich am darauffolgenden Tag bei Anja ein.

Wir beide sind sehr, sehr glücklich, uns gefunden zu haben. In den 6 Monaten hat sich eine so innige Beziehung entwickelt, ist eine so tiefe Vertrautheit entstanden. ... es ist, was es ist, sagt die Liebe ... DANKE, Parship!"

Anja: "Danke, Parship - Danke, Leben! Nach jahrelangem Singledasein als Alleinerzieherin habe ich über Parship meinen Lebenspartner kennengelernt!

Ich denke, dieser geschützte Rahmen von Parship war eine sehr gute Möglichkeit, mich langsam für eine Partnerschaft öffnen zu können, und ich habe mich in den drei Monaten meiner Mitgliedschaft sehr wohl gefühlt. All die Tipps und Ratschläge, die Spaß-Matches, das Lächeln, die Persönlichkeitsanalyse, die vielen Partnervorschläge, die Matching-Punkte waren wirklich hilfreiche Werkzeuge, langsam und unkompliziert mit Männern kontakten zu können. Auch das Wissen, dass da jemand ist, der ebenfalls einen Partner finden möchte, war sehr verbindend und entspannend für mich! Es blieb also nur noch eines übrig: Mut zur Anwendung!

Im September - meine Mitgliedschaft war fast abgelaufen - dachte ich mir noch, dass Parship in jedem Fall sehr viel Erfahrung für mich gebracht hat und dass die Mitgliedschaft keinesfalls 'umsonst' gewesen ist, als ich auf Olaf aufmerksam wurde. Mir gefiel seine Selbstbeschreibung sehr gut, sein Motto - 'Das einzig Beständige im Leben ist der Wandel' - sprach mich sehr an, und er wohnte nur 25 km von meinem Heimatort entfernt! Ich schickte ihm ein Spaß-Match und nach seiner ersten Nachricht hatte ich das Gefühl, nach Hause gekommen zu sein.

Dieses Gefühl hat sich noch intensiviert - denn wir kennen uns nun ein halbes Jahr und wohnen seit Dezember beisammen. Wir, die Kinder, die Familien, alles hat sich zusammengefügt wie ein Puzzle. Ich kann daher jedem nur empfehlen: Benutzt die Werkzeuge, die Parship zur Verfügung stellt!"

Weitere Erfolgsgeschichten aus Niederösterreich:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)