> Erfolgsgeschichten > Heike (52) und Nils (52)

Niederösterreich

Ich verliebe mich jeden Tag ein bisschen mehr

Heike (52, Empfangsmitarbeiterin) lernte Nils (52, selbstständig) auf Parship.at kennen. Obwohl Nils etwas zu ausführlich über seine damalige Magen-Darm-Erkrankung erzählte, ließ sich Heike davon nicht abschrecken. Bei einem romantischen Spaziergang über den Spittelberg schlugen beide Herzen schnell höher (Namen geändert):

Segleschiff © Istockphoto.com

„Da ich schon eineinhalb Jahre als Single unterwegs war und endlich wieder jemanden an meiner Seite haben wollte, meldete ich mich sehr spontan am 3. Dezember bei Parship an. Ich war vor einigen Jahren schon mal auf dieser Seite gewesen und wusste, dass man den Richtigen nicht so schnell findet. So habe ich mich diesmal für ein ganzes Jahr Mitgliedschaft entschieden. Dass ich meinen Traummann gleich in der ersten Woche kennen lernen durfte - damit hatte ich nicht gerechnet. Wir telefonierten ein paar Tage vorher und verabredeten uns bei einem kleinen Weihnachtsmarkt in der Mariahilferstraße. Ich hatte zwar ein Foto von ihm, wenn auch etwas undeutlich, aber da er über 1, 90 Meter groß war, dachte ich mir, dass er mir schon auffallen würde.

Ich kam ein bisschen früher zu unserem vereinbarten Treffpunkt. An der Ecke stand ein Mann der gerade telefonierte, mich ansah, sein Gespräch beendete und sich mir zuwandte. Ich dachte mir noch, naja so groß ist er aber nicht. Ich lächelte ihn an und fragte ihn, ob er der Nils sei. Er meinte:‘ Nein, das bin ich nicht. Wieso weißt du nicht, wie dein Date aussieht?‘ Dann fing er zu lachen an und meinte, falls Nils nicht kommt, könnte er einspringen. Ich verabschiedete mich, drehte mich um….und ja da kam er. Nicht zu übersehen!

Groß, längere dunkle Haare, wunderschöne braune Augen und ein Lächeln im Gesicht, das mein Herz gleich etwas höher schlagen ließ. Bei einem ersten Punsch kamen wir uns langsam näher, nach dem zweiten fiel uns auf, dass wir Hunger hatten. Wir fanden ein nettes italienisches Lokal, plauderten über unsere Wünsche und Vorstellungen einer Beziehung, über unsere Vergangenheit, sogar über unsere Sternzeichen sprachen wir. Später gingen wir noch auf einen Drink in ein Lokal und er erzählte mir von seiner Leidenschaft, dem Segeln. Leider erzählte er mir dann auch die Geschichte, wie er sich einen Virus durch Möwendreck eingefangen hatte. Irgendwie konnte er gar nicht mehr aufhören, davon zu erzählen. Jedenfalls dachte ich mir, wenn nicht sofort ein anderes Thema angesprochen wird, laufe ich schreiend davon. Dazu kam es dann Gott sei Dank nicht. Er bemerkte endlich, dass das Thema für ein erstes Date nicht sehr passend war und schlug einen Spaziergang über den romantischen Spittelberg vor.

Wir schlenderten vorbei an glitzernden Weihnachtsständen und genossen schon sehr die Nähe des anderen. Da wir uns noch nicht trennen konnten, kehrten wir noch bei einem Heurigen ein, um den Abschied noch ein bisschen hinauszuzögern. Um Mitternacht kamen wir dann bei meinem Haus an. Seit 15 Uhr waren wir gemeinsam unterwegs und nach einem Busserl auf die Wange schwebte ich wie auf Wolken in meine Wohnung. Nils ging es wohl genauso.

Nach drei wunderschönen Dates beschlossen wir, Silvester gemeinsam zu verbringen. Nils kam mit zwei Körben voll Leckereien, er hatte sich so richtig schön ins Zeug gelegt. Seit dem 12. Dezember sind neun Monate vergangen. Wir sehen uns drei Mal in der Woche und unternehmen viel mit meiner Familie, die ihn auch schon sehr ins Herz geschlossen hat.

Wenn wir uns an unser erstes Date erinnern, meint Nils immer, dass wir ohne die Geschichte mit seinem Bauchvirus nicht zusammen gekommen wären. Die Verursacher - Möwen und Wildenten - durfte ich beim gemeinsamen Segeln auf seinem Boot auch schon kennen lernen. Ich verliebe mich jeden Tag ein bisschen mehr in Nils und hoffe natürlich, dass unsere Liebe so groß und weit ist wie der Weg zum Mond und wieder zurück!“

Weitere Erfolgsgeschichten aus Niederösterreich:

Liebesgeschichten

Alice (38) und Alex (43)

Die Geschichte vom Prinzen und vom roten Engel

mehr
Liebesgeschichten

Nora (31) und Jürgen (35)

Elefanten streicheln beim ersten Date

mehr
Liebesgeschichten

Marianne (36) und Konrad (44)

Sein selbstgemachter Schweinsbraten ...

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)