> Erfolgsgeschichten > Mario (41) und Manuela (35)

Niederösterreich

In dieser Nacht schrieben wir noch zig SMS

Mario (41, Key Account Manager) lernte Manuela (35, Buchhalterin) über Parship.at kennen. Nachdem Mario nach zwei verpatzten Treffen etwas entmutigt war, stieß er unerwartet auf Manuelas Profil. Die beiden waren sich sofort sympathisch. Auch die Söhne von Mario haben Manuela mittlerweile liebgewonnen.

Paar auf Wiese © Shutterstock.com

„Ich meldete mich vor einem halben Jahr bei Parship an. Anfangs schrieb ich zwar mit einigen Frauen, muss aber ehrlich sagen, dass ich dem Internet Dating eher skeptisch gegenüberstand. Nach zirka zwei Wochen Mitgliedschaft, einigen Mails und zwei verpatzten Treffen, entdeckte ich unter meinen Partnervorschlägen ein super sympathisches und interessantes Profil. Ich sendete der ‘Unbekannten‘ daraufhin ein kurzes Mail und, siehe da, die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Schon am ersten Tag tauschten wir unzählige Mails aus. Ich merkte schnell, dass wir auf einer Wellenlinie lagen. Nach ein paar Tagen und vielen Mails, tauschten wir dann unsere Telefonnummern aus und telefonierten stundenlang. Da wir beide beruflich zu diesem Zeitpunkt ständig eingespannt waren und ich auch zwei kleine Kinder habe, dauerte es noch zwei Wochen bis wir unser erstes Date ausmachten. Wir entschieden uns für einen gemütlichen Heurigen, welchen wir beide kannten. Der Abend verlief absolut entspannt und nach ein paar Gläsern Wein bemerkten wir dann auch, dass wir mittlerweile die einzigen Gästen im Lokal waren und der Kellner bereits nach Hause wollte. Wir verabschiedeten uns und vereinbarten zu telefonieren und ein weiteres Treffen auszumachen. In dieser Nacht schrieben wir noch zig SMS und ich wusste, dass ich diese Frau unbedingt wieder treffen wollte.

Zwei Wochen später trafen wir uns dann Freitagabends in einer gemütlichen Bar und übersahen komplett die Zeit. Als es dann schon hell wurde, beschlossen wir das ganze Wochenende gemeinsam zu verbringen und einfach weiterzuschauen. In der darauffolgenden Woche versuchten wir uns so oft wie möglich zu sehen und unterschiedlichste Dinge zu unternehmen. Ich war mir absolut sicher, dass ich mit dieser Frau eine Beziehung eingehen wollte, aber da ich ja, wie bereits erwähnt, zwei Kinder habe, versuchte ich das Ganze ruhig angehen zu lassen.

Vor ein paar Wochen war es dann soweit: Etliche Monate später machten wir ein Treffen gemeinsam mit den Kindern aus. Wir waren beide extrem nervös und hatten auch Angst davor, wie die zwei Jungs reagieren würden. Es hat alles bestens geklappt und wir hatten einen genialen Abend. Mittlerweile ist unsere Beziehung absolut selbstverständlich geworden und wir freuen uns jetzt schon zu viert auf unseren ersten gemeinsamen Urlaub und viele gemeinsame Stunden.

Zurückblickend kann ich Parship ein großes Dankeschön aussprechen. Ohne euch hätte ich meine Partnerin nie kennengelernt."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Niederösterreich:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)