> Erfolgsgeschichten > Günther (51) und Alexandra (47)

Niederösterreich

Sie war eine echte Schönheit

Als Günther (51, Unternehmer) Alexandra (47, selbstständig) das erste Mal sah, wurden seine Erwartungen bei weitem übertroffen. Alexandra war nämlich nicht nur intelligent und lustig, sondern auch eine wahre Schönheit. Die beiden sehen ihrer gemeinsamen Zukunft mit Spannung entgegen (Namen geändert):

Sandherzen © Shutterstock

„Ich habe eigentlich nicht mehr an die große Liebe geglaubt. Ich war auch nicht mehr bereit nächtelang durch irgendwelche Bars zu ziehen, um eine Partnerin zu finden. Da ich einen ‘Männerberuf‘ habe, waren die Erfolgschancen im Berufsleben auch überschaubar. Auf Parship wurde ich durch meine Schwester aufmerksam. Anfangs hatte ich Bedenken: Wen lernt man da nur bloß kennen? Doch nach einiger Zeit hab ich es dann doch gewagt. Der Anfang war sehr ungewohnt, doch nach einigen Kontakten und Mailverkehr mit teilweise recht netten Damen, wurde es dann doch sehr spannend.

Nach einigen Treffen mit unterschiedlichen Damen, wurde ich im April auf ein Profil besonders aufmerksam. Wer war diese tolle Frau auf dem verschwommenen Foto? Die vernebelten Fotos waren wirklich vielversprechend und was in ihrem Profil stand, hat mich auch beeindruckt. Ich nahm all meinen Mut zusammen und schrieb einige Zeilen in der Erwartung eine Absage zu bekommen. Ich tat den ersten Schritt und dann warten....

Warten? Nein, am nächsten Tag hatte ich die erhoffte Nachricht. Nein, keine Absage! Alexandra war ihr Name und ich war vor Freude außer mir. Nach einigen Mails war es dann am 26. April soweit, wir trafen uns zum ersten Mal in der Wiener Innenstadt.

Nur was ich da sah entsprach nicht meinen Vorstellungen bzw. der Frau, die ich mir erwartet hatte. Sie war nicht nur lieb, nett, intelligent und lustig, sondern sie war auch eine echte Schönheit. So war das bei den bereits freigegebenen Fotos nicht herübergekommen. Dementsprechend nervös war ich dann natürlich bei unserem Treffen. An dieser Stelle kann ich gar nicht beschreiben welche Gedanken und Zweifel mir in diesem Moment durch den Kopf gegangen sind.

Wenn ich so eine tolle Frau in der Öffentlichkeit gesehen hätte, hätte ich sicher nicht den Mut gehabt sie anzusprechen. Bei Parship riskiert man da schlimmstenfalls ein ‘Mach’s gut‘.Jetzt sind wir schon sieben Monate ein Paar und ich kann sagen, dass es immer schöner wird und wir lieben uns immer mehr. Und was die Zukunft bringt – mal sehen. Ich habe da schon so meine Vorstellungen."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Niederösterreich:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)