> Erfolgsgeschichten > Paula (29) und Hanne (35)

Oberösterreich

Auch beim Sporteln sind wir auf einer Wellenlänge

Paula (29, Personalentwicklerin) lernte über Parship.at Hannes (35, Fotograf) kennen. Hannes war Paula sofort sympathisch, weil sie jemanden suchte, der genau wie sie naturverbunden und sportlich ist. Schon im Mai steht ein größerer Trekking Urlaub in Asien an (Namen geändert):

Paar auf Wiese © Istockphoto.com

„Nach dem Ende einer eineinhalbjährigen Beziehung Ende 2014 meldete ich mich im Frühjahr 2015 bei Parship an. Ich hatte bereits ein paar Jahre zuvor gute Erfahrungen mit Parship gemacht und wollte daher wieder mein Glück versuchen. In meinem Bekanntenkreis hatten sich ebenfalls bereits mehrere glückliche Pärchen auf diesem Wege gefunden. Nach meiner Anmeldung und der Vervollständigung meines Profils erhielt ich bereits nach den ersten beiden Tagen Nachrichten und kontaktierte auch schon ein paar Männer. Dank des Suchfilters wurden mir bereits einige interessante Profile vorgeschlagen. Da ich selber sehr sportlich bin und gerne und viel in der Natur unterwegs bin, sind mir gemeinsame Interessen und Aktivitäten bei Männern sehr wichtig. Nichtraucher und eine Körpergröße ab 175 cm habe ich ebenfalls im Suchfilter hinterlegt.

In den ersten beiden Wochen nahm ich bereits mit ein paar Männern Kontakt auf und schrieb zwei bis drei Nachrichten. Relativ schnell jedoch konzentrierte ich mein Interesse auf Hannes, der mit mir durch ein ‘Lächeln‘ in Kontakt getreten ist. Dank der Freigabe seiner Bilder konnte ich mich auch relativ schnell von seinem sympathischen Lächeln auf den Bildern überzeugen. Seine Bilder waren es auch, die mich davon überzeugten, dass er sehr sportlich ist und – ebenfalls wie ich – gerne in der Natur unterwegs ist. Dank unserer gemeinsamen Interessen und Hobbies hatten wir auch ausreichend Gesprächsstoff und so verging kaum ein Tag an dem wir uns nicht Nachrichten schickten. Wir wollten aber auch gar nicht zu lange warten und so trafen wir uns bereits nach eineinhalb Wochen. Unser erstes Kennenlernen fand an einem kleinen See in der Nähe unserer Heimatstadt statt. Wir spazierten zirka zwei Stunden mehrere Runden um den kleinen Baggersee und unterhielten uns sehr intensiv. Über unsere gemeinsame Leidenschaft für das Laufen, die Berge und die Bewegung in der Natur tauschten wir uns sehr viel aus. Ich fühlte mich sofort sehr wohl in seiner Gegenwart und auch der Humor kam nicht zu kurz. Wir lachten und scherzten sehr viel und ich wusste relativ schnell, dass ich ihn wiedersehen möchte. Bei der Verabschiedung tauschten wir noch Telefonnummern aus und noch am selben Abend erhielt ich eine Nachricht von Hannes. Zum Glück wollte auch er mich wiedersehen!

Nach ein paar Tagen verbrachten wir einen schönen Abend in einem netten Lokal und verabredeten uns für das Wochenende zu einer gemeinsamen Jogging-Runde. Auch beim gemeinsamen Sporteln sind wir auf einer Wellenlänge und so nahm unsere Beziehung relativ schnell Form an. Nun sind wir bald ein Jahr zusammen und genießen jeden gemeinsamen Moment miteinander! Ob beim Sporteln oder bei einem gemütlichen Abend auf der Couch, wir fühlen uns miteinander sehr wohl und sind glücklich, dass wir einander gefunden haben! Im Mai planen wir unseren ersten gemeinsamen längeren Trekking-Urlaub in Asien und wenn wir diesen Urlaub gut ‘meistern‘, dann möchten wir heuer im Herbst zusammenziehen. Ich freue mich auf dieses Jahr gemeinsam mit Hannes und blicke sehr glücklich in unsere gemeinsame Zukunft."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Oberösterreich:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)