> Erfolgsgeschichten > Anton (62) und Brigitte (58)

Oberösterreich

Anton (62) und Brigitte (58)

Anton (62, Professor) aus Oberösterreich lernte mit Parship.at Brigitte (58, Lehrerin) aus Tirol kennen. Er hat uns geschrieben:

Erfolgspaar

"Eigentlich hatte ich Parship schon lange von diversen Werbeeinschaltungen gekannt, ihm aber nie viel Beachtung geschenkt. Dann kam die Trennung von meiner früheren Frau. Eines Tages stieß ich im Spiegel-online wieder auf den Parship-Link. Ich muss mich vertippt haben, denn plötzlich öffneten sich die Parship-Seiten und ich war mitten auf den Anmelde- bzw. Profil-Seiten, die ich spätnachts noch schnell ausfüllte, denn ich war jetzt neugierig und wollte einmal ausprobieren, wer sich da eigentlich einfindet.

Nach und nach trudelten die Besucherinnen meines Profils ein und ich las mir ihre Selbstdarstellungen durch. Keine Darstellung gefiel mir so gut wie die von Brigitte; ich war gerührt davon, wie sie ihre Vorlieben beschrieb, und beschloss, sie als Erste zu kontaktieren. Sie sollte die Erste und Einzige bleiben, die ich in Parship kontaktierte - und sie war ein Volltreffer!

Meine Anfrage an sie war spartanisch kurz; sie war so gar nicht romantisch, fand sie, dennoch antwortete sie mir und gab mir ihre Telefonnummer. Als wir am Telefon unsere Stimmen hörten, verliebten wir uns beide Hals über Kopf ineinander. Wir hatten den Wunsch, uns so bald wie möglich kennenzulernen, obwohl sich Brigitte durch einen Sturz schwer verletzt hatte. Auch sind wir 300 km weit voneinander entfernt. Diese Entfernung ist der einzige Wermutstropfen in unserer Beziehung.

Als ich sie in Tirol besuchte, hatte sie sich eine zweite schwere Verletzung beim Schifahren zugezogen und musste auf Krücken gehen. Sie war sehr tapfer. Als ich zu ihr fuhr, verfuhr ich mich um eine Straße. Da sah ich sie im Rückspiegel vor ihrer Haustür stehen und winken. Sie gefiel mir trotz ihrer Krücken sehr, und ich wusste, dass ich sie gefunden hatte - meine Liebe. Ich lernte ihre Wohnung und ihre Aura kennen, es war so bezaubernd. Wir waren zunächst noch zurückhaltend, kamen uns aber im Laufe des 1. gemeinsamen Wochenendes rasch näher.

Beim 2. gemeinsamen Wochenende lernte ich ihre Heimat kennen. Dann besuchte sie mich - nun wieder ohne Krücken - bei mir zu Hause in Oberösterreich, wo ich derzeit allein in meinem Haus lebe. Wir sind beide Wassermänner und haben noch sehr viel mehr Gemeinsames entdeckt. Wir lieben beide unsere Kinder, die Natur, das Meer, die Musik und vieles mehr. Am Beginn unserer Beziehung stand Liebe. Wir sind sehr, sehr verliebt ineinander und glücklich. Ich habe mit Brigitte einen Goldfisch gefangen. Wir telefonieren bzw. SMSen uns täglich mehrmals. Wir kennen uns jetzt ein halbes Jahr; wir haben im Sommer bereits 4 Wochen zusammen verbracht. Wir möchten, so bald es geht, ganz zusammen leben, weil wir zusammen glücklich sind.

Ich hatte nie gedacht, dass ich so jemanden wie Brigitte über Parship finde. Danke, Parship!"

Weitere Erfolgsgeschichten aus Oberösterreich:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)