> Erfolgsgeschichten > Monika (48) und Markus (54)

Oberösterreich

Monika (48) und Markus (54)

Monika (48, Lehrerin) aus Oberösterreich traf mit Parship.at Markus (54, Informatiker) aus Vorarlberg. Beide haben uns ihre jeweilige Geschichte geschrieben:

Erfolgspaar

Monika: "Es waren 67 Matching-Punkte - die höchste Übereinstimmung mit einem Partnervorschlag für mich waren 82 Matching-Punkte - und von daher auch 'nur' eine Empfehlung, Kontakt auf zu nehmen. Zuerst waren wir beide der Meinung, dass 550 km zu weit auseinander liegen für eine mögliche Beziehung. Die Originalität und Ehrlichkeit in unseren Profilen und vor allem die rasch sehr persönlich und intensiv werdende Mailerei haben uns aber überzeugt, dass wir die große Entfernung auch physisch überwinden wollen.

Nach einem Monat haben wir uns zum ersten Mal getroffen und sofort festgestellt, dass die virtuelle Verliebtheit auch der Wirklichkeit standhält. Seither verbringen wir möglichst viele Wochenenden miteinander - einmal in Vorarlberg, einmal in Oberösterreich. Das Kennenlernen per Mail haben wir sehr genossen: Die Möglichkeit, rasch zu kommunizieren und trotzdem genau sein zu können und zu müssen, damit der andere richtig versteht, was man ihm mitteilen will. Wegen vorerst hoher Telefonkosten haben wir längere Zeit kaum telefoniert. Mittlerweile nutzen wir Telefon, Mail und in ruhigen Stunden skype (mit Kamera), um auch unseren Alltag miteinander teilen zu können. Genau heute vor einem halben Jahr (zwei Tage bzw. sofort nach der jeweiligen Parship-Anmeldung!) haben wir unsere ersten Mails hin- und hergeschickt. Und jetzt möchten wir miteinander weiterleben und werden bestimmt auch dafür einen gemeinsamen Weg finden.

Eine feine Nebenerscheinung unserer Parship-Zeit sind übrigens auch einige nette neue Bekanntschaften. Mein erfreuliches Beispiel hat schon einige Bekannte zu Parship gebracht, eine davon nachweislich erfolgreich."

Markus: "Wenn mir vor einem halben Jahr jemand gesagt hätte, dass ich jemals für eine Partneragentur Geld ausgeben würde, weiteres dann noch eine Beziehung mit einer Frau anfangen würde, die über 500 km entfernt wohnt, so hätte ich ihm wohl den berühmten Vogel gezeigt! Im Nachhinein muss ich gestehen, dass ich das eher langsame und tastende Kennenlernen via E-Mail als sehr anregend und angenehm empfunden habe. Wenn man nach dem üblichen, vorsichtigen Abtasten dann feststellt, da liegt jemand auf derselben Wellenlänge - ist dass schon spannend! Und wenn dann die Erwartung und Spannung sich so sehr verdichten, zu 'virtueller Verliebtheit' wird - super Feeling!

Klar ist erst das persönliche, wirkliche Sehen, Hören, Riechen und Fühlen erst die letztendliche Sicherheit, dass es 'passt' aber das Gefühl, trotz erst weniger Wochen Mailens, jemanden doch schon recht gut zu kennen, erleichtert das Aufeinandereingehen doch sehr. Also meine Monika und ich werden sicher noch lange in Dankbarkeit an Parship denken und weiterempfehlen!"

Weitere Erfolgsgeschichten aus Oberösterreich:

Liebesgeschichten

Manuela (27) und Johannes (33)

Erstes Date mit Kerzenschein und roten Rosen

mehr
Liebesgeschichten

Ulrike (49) und Heinz (52)

Dank einer Kaffeekanne brach das Eis

mehr
Liebesgeschichten

Peter (48) und Gaby (47)

Ihr Gespür brachte uns Glück

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)