> Erfolgsgeschichten > Brigitte (50) und Josef (59)

Oberösterreich

Brigitte (50) und Josef (59)

Brigitte (50, Sachbearbeiterin) lernte mit Parship.at Josef (59, Techniker) kennen. Beide leben in Oberösterreich. Brigitte hat uns geschrieben:

Erfolgspaar

"Dies ist die 'Liebesgeschichte' von Josef und Brigitte - wir wollen nicht miteinander alt werden, sondern jung bleiben, 'bis wir uns weglachen'. Im Jahr zu meinem 50. Geburtstag hin, das Ende der letzten Beziehung lag fast zwei Jahre zurück, gestand ich mir selbst ein (nachdem ich vorher sagte 'nie wieder'), dass es doch mein innigster Wunsch war, einen Herzenspartner an meiner Seite zu haben.

Es ging mir total gut, ich hatte ein erfülltes Leben: Familie, Freunde, schöne berufliche und ehrenamtliche Aufgaben, es fehlte mir nichts, außer ... Ich stehe mit beiden Beinen im Leben, bin finanziell unabhängig, und doch ... da fehlte jemand. Ich hatte eine klare Vorstellung davon, wie ein Partner sein müsste - und mir war klar, so einen Mann gibt es nicht. Natürlich bin ich anspruchsvoll, ich will doch nichts verschlechtern. Aber da ich ja nicht auf der Suche war und nie ausging, wo und wie könnte ich überhaupt jemanden kennen lernen?

Parship kannte ich, da eine befreundete Kollegin ihren Partner so gefunden hatte und mit diesem schon einige Jahre glücklich ist. Für mich war klar: Wenn ich jemals aktiv etwas für eine Partnerschaft tun würde, dann nur über Parship – aber ich wollte ja gar nicht! Da kam mir eine Geschichte unter von einem Mann, der täglich zu Gott betete. 'Herr, lass mich im Lotto gewinnen', so betete er jahrelang, bis er starb - ohne einen einzigen Gewinn. Beim lieben Gott beschwerte er sich gleich. 'Da habe ich dich jahrelang darum gebeten und du hast mich nicht ein einziges Mal gewinnen lassen!' Darauf antwortete ihm der liebe Gott: 'Ich wollte dich schon gewinnen lassen, aber du hättest dir nun einmal ein Los kaufen müssen.' Das war dann der Impuls für mich, mir (in Form einer Parship-Mitgliedschaft) ein Los zu kaufen, damit ich gefunden werden kann, in Gottes Namen, wenn es so sein will.

Es begann dann eine sehr aktive Zeit. Ich hatte viele Kontakte und Dates, die alle dazu beitrugen, mich zu bestärken, dass es für mich keinen passenden Partner gibt und dass ich sowieso nichts versäume. Ich möchte diese Zeit aber nicht missen, denn diese Monate waren sehr lehrreich für mich, sie brachten mir wirklich viele nette Begegnungen und positive Erfahrungen. Nach 6 Monaten kündigte ich meine Mitgliedschaft. Ich hatte es 'ja eh gewusst', dass da nichts rauskommen kann. Aber sollte der liebe Gott einmal sagen können, dass es da einen gegeben hätte, den er mir zugedacht habe, den ich aber nicht getroffen habe, weil der Richtige mich ja nicht finden konnte? So entschied ich mich nach einigen Wochen (sehr halbherzig) dazu, wieder einzusteigen, damit das Schicksal die Gelegenheit bekommt, zuzuschlagen und mir niemand - weder der liebe Gott, noch ich mir - etwas vorzuwerfen hätte.

Gleich am ersten Tag wurde ich wieder kontaktiert. Mit diesem Mann (viel zu alt für meine Vorstellung und viel zu weit weg) habe ich mich getroffen, weil es fair war, dass ER sich auch ein Bild davon machen konnte, dass ich nicht die Richtige bin. Obwohl ich es nie für möglich hielt: ER ist es. Seine unaufdringliche Hartnäckigkeit hat mich gewonnen. Keine durchgeknallte Verliebtheit, da wächst etwas und wird immer größer und ein starkes Fundament gibt uns Halt. Josef gibt mir so viel Sicherheit, dass ich es wage, mich festzulegen.

Wir haben uns gefunden. Ein spätes Glück, keine Sekunde zu verlieren! Wir lieben uns und wir planen eine gemeinsame Zukunft. Es ist so, als würden wir uns schon ewig kennen. Wir entdecken immer mehr eine unglaubliche Seelenverwandtschaft. Bücher und Musik, die wir beide besitzen, geben auch davon Zeugnis. Es ist kaum zu glauben, dieses Glück. Ich erlebe in unserer Beziehung eine herzliche Leichtigkeit und eine mir Kraft spendende, heilende Tiefe. Besonders viel bedeutet mir das gemeinsame, unbeschwerte Leben im Glauben. Harmonie, Vertrautheit, Interessen, Humor, es passt einfach alles, es ist wunderschön! Danke, lieber Gott! Danke, Parship!"

Weitere Erfolgsgeschichten aus Oberösterreich:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)