> Erfolgsgeschichten > Tim (29) und Antonia (27)

Salzburg

Tim (29) und Antonia (27)

Tim (29, kaufmännischer Angestellter) aus Salzburg lernte mit Parship.at Antonia (27, Bürokauffrau) aus Oberösterreich kennen. Er hat uns geschrieben (Namen geändert):

Gespannt wartete ich auf ihre Reaktion

Als mir zum ersten Mal Antonia eine Nachricht hinsichtlich meines Profils geschrieben hat, wusste ich gleich, dass sich hier etwas Besonderes, eine große Liebe, entwickeln konnte. Ihre offene Art hat mich von Anfang an fasziniert. Anfangs schrieben wir viel über alltägliche Dinge, was jeder so macht, welchen Hobbys jeder nachgeht, aber auch, was jeden Einzelnen interessiert. Unsere E-Mails wurden immer länger, und es kam mehr und mehr Vertrauen und Leidenschaft in unsere Nachrichten, und somit erfuhren wir immer mehr voneinander.

Nach geraumer Zeit musste ich Antonia einfach schreiben, ob wir es nicht wagen sollten, unsere Fotos freizugeben. Es dauerte nicht lange, und wir entschlossen uns, nun Bilder von uns dem anderen preiszugeben. Jeder von uns verspürte eine Angst, ob nicht alles, was wir durch leidenschaftliches Schreiben und Offenbarungen gewonnen hatten, durch ein Bild zerstört werden könnte. Gespannt wartete ich auf die Reaktion auf mein Foto von Antonia. Ich wusste ja nicht, dass Antonia ebenso dachte wie ich. Und siehe da ... auch sie fand mich sehr attraktiv. Nun ging alles sehr schnell, nach all den langen E-Mails, Austausch der Fotos wollten wir nun den nächsten Schritt wagen, um uns immer besser und besser kennenzulernen.

Es war an einem Freitag - ich weiß es aus jenem Grund so genau, da an diesem Tag mein Patenkind Geburtstag hatte -, als ich eine Nachricht von Antonia erhielt. Dabei schlug sie mir vor, ob wir nicht telefonieren wollen am Samstag um 18 Uhr, da sie Zeit hätte, und schrieb mir ihre Telefonnummer. Ich war sehr aufgeregt, und mein Herz schlug wie wild. Es wurde Samstag ... die Stunden verstrichen ... und bald war es 18 Uhr. Ich wählte ihre Nummer. Eine süße und zärtliche Stimme meldete sich. Es war Antonia. Wir telefonierten mehr als 2½ Stunden miteinander. Wir unterhielten uns über Gott und die Welt, und es wurde uns immer mehr klar, dass wir füreinander bestimmt sind. Es war wunderschön - ihre Stimme verzauberte mich, so wie es auch ihr Foto gemacht hatte.

Eine Woche später verabredeten wir uns - unser erstes Treffen. Die Aufregung war uns beiden anzusehen. Als wir uns sahen, freuten wir uns so sehr, dass wir uns leidenschaftlich umarmten, und mein Herz sagte mir einfach ... dass ich sie küssen musste. Ich tat es auch, und es war wunderschön. Hand in Hand gingen wir dann spazieren, redeten über alles, und dieser Tag wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Seither sind wir 7 Monate glücklich liiert. Ich danke Parship dafür, dass Sie uns die Möglichkeit gegeben haben, uns auf diese Weise kennenzulernen.

Weitere Erfolgsgeschichten aus Salzburg:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)