> Erfolgsgeschichten > Sie sucht ihn

Sie sucht ihn

Sie sucht ihn

Frauen, die aktiv auf Männersuche gehen, werden mitunter immer noch skeptisch beäugt. Dabei ist "Sie sucht ihn" längst ebenso normal wie erfolgversprechend. Das zeigen auch unsere Beispiele. Wie viel Initiative "dürfen" Frauen entwickeln? Recht extreme Positionen dazu werden noch heute im Mutterland der Dating-Regeln, den USA, vertreten. Sie sucht ihn, darf es sich aber nicht wirklich anmerken lassen - diesen Rat möchten wir Ihnen ausdrücklich gerade nicht geben. Lassen Sie sich lieber von den folgenden Geschichten aktiv suchender Frauen ermutigen.

Sonja (67) und Arnold (72)

Sonja (67, Ordinationsassistentin) und Arnold (72, Prokurist) lernten sich mit Parship.at kennen. Beide leben in Wien. Gemeinsam haben sie uns geschrieben...  Mehr erfahren

Gabi (52) und Heinz (53)

Gabi (52, Ordinationsassistentin) aus Niederösterreich lernte mit Parship.at Heinz (53, technischer Angestellter) aus Wien kennen. Beide haben uns geschrieben (Namen geändert)...  Mehr erfahren

Christine (51) und Wolfgang (55)

Christine (51, Angestellte) lernte mit Parship.at Wolfgang (55, Angestellter) kennen, der wie sie in Wien lebt. Sie hat uns geschrieben...  Mehr erfahren

Karin (57) und Alexander (64)

Karin (57, Sekretärin) aus Salzburg fand mit Parship.at Alexander (64, Diplom-Ingenieur). Sie hat uns geschrieben...  Mehr erfahren

Anna (34) und Stefan (33)

Anna (34, Pädagogin) lernte mit Parship.at Stefan (33, Projektleiter) kennen. Trotz der Wetterkapriolen und einem weiteren Verehrer, merkte Anna letztendlich, dass sie nur zu Stefan gehört. Anna hat uns geschrieben (Namen geändert):  Mehr erfahren

Sie sucht ihn - längst Normalität

Die erste Kontaktanzeige überhaupt wurde 1727 in England veröffentlicht - von einer Frau. Der Erfolg war jedoch höchst zweifelhaft: Die allererste "Sie sucht ihn"-Inserentin wurde in eine Nervenklinik eingewiesen. Und heute? Stellt sich immer noch mancher die Frage, wie aktiv die Rolle einer Frau bei der Partnersuche sein darf. Schließlich will frau die Männer ja auch nicht verschrecken. Wollen Männer nicht lieber erobern als gefunden werden? Unsere Erfolgsgeschichten sagen es indes ganz deutlich: "Sie sucht ihn" ist längst Normalität. Darüber hinaus belegen die Beispiele auch, dass ein aktives "Sie sucht ihn" nicht gleichzusetzen ist mit plumper Anmache, Aufdringlichkeit oder gar damit, "leicht zu haben" zu sein. Lächeln, Spaßfragen, Kontaktanfrage - Parship bietet Frauen unterschiedlich aufwändige Wege, bei ihrer Suche die Initiative zu ergreifen. Bedenken Sie auch, dass auch "in freier Wildbahn" Frauen häufig den ersten Schritt machen - ganz einfach durch Blicke und ein Lächeln. "Sie sucht ihn", das bedeutet, selbst auszuwählen, statt sich von den Männern nur auswählen zu lassen und dabei womöglich die interessantesten Kandidaten zu verpassen. Sie haben bislang noch gezögert, sich bei Parship anzumelden? Holen Sie das doch am besten gleich nach und starten Sie in Ihr ganz persönliches Abenteuer namens "Sie sucht ihn" - es lohnt sich ganz sicher!

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)