Alexandra (43) und Franz (45)
> Erfolgsgeschichten > Alexandra (43) und Franz (45)

Steiermark

Sie übertraf meine Vorstellungen in jeder Hinsicht

Alexandra (43, leitende Bankangestellte) lernte auf Parship.at Franz (45, Techn. Angestellter, Abteilungsleiter) kennen. Nach einer unglücklichen Beziehung wünschte sich Franz harmonische Zweisamkeit. Mit Alexandra teilt er nicht nur die gemeinsamen Hobbies Paragleiten und Schifahren, sie verbringen am liebsten auch jede freie Minute gemeinsam (Namen geändert):

Paragleiten © Istockphoto.com

Ich komme aus der Steiermark, bin 45 und hatte eine sehr unglückliche Beziehung hinter mir. Es verstrich einige Zeit und ich sehnte mich wieder nach einer harmonischen Zweisamkeit. Beim Surfen im Internet stieß ich auf einige Partnervermittlungsbörsen, die mich neugierig machten. Ich recherchierte weiter und stieß auf den Testsieger Parship. Nach langem hin und her überlegen wollte ich es wissen und registrierte mich auf der besagten Plattform. So begann ich Profile zu besuchen und diese auch anzuschreiben. Auch ich bekam überraschend schnell Anfragen, die ich natürlich beantwortete.

Etwa drei Wochen nach meiner Registrierung stieß ich dann auf Alexandra. Ihr Profil sprach mich wirklich sehr an. Ich schrieb sie an und bat um die Freigabe der Fotos. Alexandra antwortete rasch, wirklich sehr, sehr nett und gab mir ihre Bilder zur Ansicht frei. Von dieser Ausstrahlung auf den Fotos und der Art und Weise wie sie schrieb, war ich hin und weg. Aber auch ich dürfte sie beeindruckt haben, denn von diesem Tag an schrieben wir und täglich. Nach ein paar Tagen sogar stundenlang bis Mitternacht. Anfangs über die Plattform von Parship und später über WhatsApp. Wir wussten über uns schon wirklich sehr viel, ohne dass wir uns je sahen.

Dann war es endlich so weit! Das erste Date. Wir verabredeten uns an einem abgelegenen See. Den ganzen Weg dorthin glich meine Aufregung der, eines Teenagers. Am Ort des Dates war ich als Erster. Dann war es so weit. Ein Auto hielt und Alexandra stieg aus. Sie übertraf meine Vorstellungen in jeder Hinsicht. Wir redeten und redeten und redeten und der Funke sprang definitiv über. Wir spazierten den See entlang, tratschten, lachten und sahen uns oft nur an. Später gingen wir in ein nettes Cafe und die Zeit verging viel zu schnell. Später, kurz bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten, gab's den ersten Kuss, wenn er auch nur auf die Wange war.

Auch tags darauf trafen wir uns wieder. Wir hatten viel Spaß, redeten natürlich auch über ernste Sachen, tranken ein Glas Wein und diesmal gab´s den Kuss nicht mehr nur auf die Wange. Die ganze Geschichte ist jetzt über ein Jahr her und seitdem hat sich wirklich viel getan. Wir haben zwar noch unsere eigenen Wohnsitze, sind aber die meiste Zeit zusammen. Wir fuhren seitdem schon ein paar Mal in den Urlaub, gehen unseren gemeinsamen Hobbys Paragleiten und Schifahren so oft als möglich nach und in Kürze möchten wir auch zusammenziehen.

Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich darüber, meine Alexandra kennengelernt zu haben und wünsche allen „Parship-usern“ einen ähnlich glücklichen Ausgang ihrer Partnersuche. Weiters möchte ich mich auch noch beim „Parship-Team“ herzlichst für die Zusammenführung von Alexandra und mir bedanken.

Weitere Erfolgsgeschichten aus der Steiermark:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)