Silvia (48) und Andreas (48)
> Erfolgsgeschichten > Silvia (48) und Andreas (48)

Steiermark

Wir trafen uns noch am selben Tag

Silvia (48, Qualitätsmanagerin) und Andreas (48, technischer Außendienstmitarbeiter) lernten sich auf Parship.at kennen. Andreas schickt die erste Nachricht an einem Sonntag beim Morgenkaffee. Zwei Stunden und einige Mails später haben sie sich schon für den Nachmittag verabredet:

Händchen halten © Istockphoto.com

Auf der Suche nach der großen Liebe bin ich nach vielen Ehejahren und einer gescheiterten Beziehung über die Fernsehwerbung auf Parship aufmerksam geworden. Es war um die Weihnachtszeit, wo das Alleinsein besonders auf das Gemüht drückt und so entschloss ich mich kurzer Hand mein Glück selbst in die Hand zu nehmen!

Die erste Kontaktaufnahme zu Parship erfolgte über das Internet und nach Erstellung meines persönlichen Profils, mit Angaben über mich und Fotos welche sicherheitshalber überprüft wurden ging es schon rasch los. Zuerst zögerlich, dann immer routinierter gab es Kontakte mit verschiedensteten Damen unterschiedlicher geografischer Herkunft, viele Mails einige wenige persönliche Treffen mit Parshiperinnen, verliefen zwar spannend, es war zwar sehr nett, aber auch nicht mehr.

Bis an einem Sonntag im August sich dies schlagartig änderte! Es war ein herrlicher Sonnentag und ich war bereits früh aufgestanden und beim Morgenkaffee checkte ich meine Partnervorschläge. Eine sehr interessant klingende Empfehlung lies meine Neugierde wachsen. Sofort schickte ich Ihr eine Mail mit keiner großen Erwartung zu so früher Stunde schon in wenigen Minuten eine Antwort zu bekommen. Zwei Stunden und einige Mails später haben wir uns schon für den Nachmittag verabredet und es wurde nicht nur ein wunderschön sonniger Sonntag, sondern ein traumhaft liebevolles erstes Treffen mit einer tollen Frau.

Nach einem langen Spaziergang und ablegen der ersten Scheu, verging die Zeit wie im Fluge, so dass wir erst spät abends auseinander gingen und bereits das nächste Treffen vereinbart hatten. Wir hatten so viele gemeinsame Themen, so viele Gemeinsamkeiten von erster Minute an. Es war Harmonie von der ersten Sekunde an und wurde nach weiteren Treffen zu einer ganz besonderen Liebe die gefühlt jeden Tag mehr wird und wächst.

Heute ein halbes Jahr später haben wir unser Singledasein aufgegeben und leben zusammen. Wir schmieden Pläne für die Zukunft und auf neugierige Fragen wie wir uns kennen gelernt haben antworten wir wie aus der Pistole geschossen „ na über Parship“. Parship hat unser Leben verändert, durch professionelle Partnervorschläge auf Grund der Matchingpunkte sind wir sehr neugierig geworden. Wir hätten uns wahrscheinlich ohne Parship niemals kennen gelernt trotz der geografischen Nähe. Vielen, vielen Dank und jenen die noch nicht die/ den Richtigen gefunden haben noch alles Gute .

Weitere Erfolgsgeschichten aus der Steiermark:

Liebesgeschichten

Alexandra (43) und Franz (45)

Sie übertraf meine Vorstellungen in jeder Hinsicht

mehr
Liebesgeschichten

Kathrin (58) und Gerald (53)

Silvester mit einem Feuerwerk der Gefühle

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)