> Erfolgsgeschichten > Felix (47) und Nicole (43)

Steiermark

Felix (47) und Nicole (43)

Felix (47, Lagerleiter) fand mit Parship.at Nicole (43, Arbeitsvorbereitung). Beide leben in der Steiermark. Er hat uns geschrieben (Namen geändert):

Felix (47) und Nicole (43)

"Nach etlichen Versuchen und auch persönlichen Kontakten mit verschiedenen Mitgliedern haben wir uns Anfang Februar 2010 kennen gelernt. Ich hab Nicole zuerst angelächelt, weil mich ihr Profil und die Nähe unserer Wohnorte neugierig machte. Normalerweise kontakte ich ohne Fotofreigabe nicht, aber bei ihr machte ich eine im Nachhinein mehr als glückliche Ausnahme.

Nach nettem Zurücklächeln, welches mich erst zwei Tage später erreichte, reagierte Nicole positiv auf meinen Vorschlag, sich mit mir austauschen zu wollen. Sie agierte recht vorsichtig, jedoch war eine ständig größer werdende Sympathie in ihren Schreiben zu erkennen. Nach Freigabe ihrer Fotos, wobei ich anfangs nur schemenhaft ein hübsches Gesicht erkennen konnte, war es dann tags darauf soweit. Ein hübscher Frauenkopf mit sehr sympathischem Ausdruck lächelte mir entgegen. Bald mailten wir uns täglich und ständig steigerte sich unser Interesse aneinander.

Aus Fairnessgründen tauschten wir uns recht bald über unsere Privatadressen aus, um nicht auf der Plattform online zu sein, und dadurch wurde eine Vertrauensbasis geschaffen. Leider übersah ich dadurch, dass meine Mitgliedschaft zwischenzeitlich endete und eine automatische Verlängerung durchgeführt wurde. Das Parship-Team reagierte auf mein nachträgliches Kündigungsschreiben sehr freundlich und kam mir sehr entgegen.

Nach zwei Wochen Mailaustausch war es soweit, dass sie auf meine direkten Fragen hin mir ihre Handynummer doch etwas überraschend mitteilte. Ab diesem Zeitpunkt erhöhte sich meine Pulsfrequenz Richtung Herzklopfen. Ich konnte nicht widerstehen und rief sie auch für sie überraschend gleich nach fünf Minuten zurück, aber nicht ohne sie per SMS vorzuwarnen.

Unsere gegenseitige Sympathie wurde während unserer Handygespräche bekräftigt und nach einer Woche vereinbarten wir ein erstes persönliches Treffen. Uns beiden war dies einen Urlaubstag wert, und wir verbrachten einen wunderbaren Tag, welcher mit dem Beginn einer intensiven Beziehung endete.

Dank unserer Mitgliedschaft bei Parship konnten wir uns kennen lernen, was ansonsten kaum möglich gewesen wäre. Ein großer Vorteil ist es, dass man sich über die Plattform ganz anonym austauschen kann und in Ruhe ohne Risiko Sympathien aufbaut. Wegen der Vorinformationen, welche nur auf einer solchen Plattform ermöglicht werden, ist ein gezieltes Kennenlernen recht leicht möglich. Partnersuche auf diesem Wege kann ich nur wärmstens empfehlen."

Weitere Erfolgsgeschichten aus der Steiermark:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)