> Erfolgsgeschichten > Michaela (36) und Mathias (33)

Tirol

Das „waschechte Tiroler Madl“ aus Berlin

Michaela (Resort Manager, 36) und Mathias (Project Manager, 33) lernten sich über Parship.at kennen. Nach sieben Monaten können Michaela und Mathias bereits auf eine große gemeinsame Reise und einen Umzug in eine gemeinsam Wohnung zurückblicken. Aber alles der Reihe nach:

Michaela und Mathias © privat

Da ich bis dato noch nicht „die Richtige“ gefunden hatte und ich von anderen Partnerbörsen relativ enttäuscht war, beschloss ich mich im Sommer letzten Jahres auf Parship anzumelden. Ich glaube es war etwa eine Woche vergangen seit ich mich angemeldet hatte. Ich hatte bereits erste Kontakte geknüpft und mich über Profile in meiner Nähe informiert, als ich da eine Frau entdeckte die wohl keine 20km von mir entfernt zu leben schien. 92 Matchingpunkte gaben mir den Mut ein paar Zeilen zu schreiben.

Ich weiß nicht mehr genau wie meine Worte gewählt waren in etwa fragte ich sie ob sie wohl ein „waschechtes Tiroler Madl“ sei. Worauf sie antwortete, dass sie zwar die letzten Jahre in Tirol gelebt hat, aber eigentlich aus Berlin komme und nun gerade auch dort bei Ihren Eltern sei um auszuspannen und dort auch noch die nächsten Wochen sein würde bevor sie wieder zur Sommersaison zurückkomme. Nicht unbedingt die besten Voraussetzungen für einen Start, aber bereits die Art und Weise wie Michi mir damals zurückschrieb machte mich irgendwie hellhörig. Als sie mir dann auch noch Ihre Bilder freischaltete war es um mich vollends geschehen.

Wir schrieben uns erst täglich, dann stündlich und bald eigentlich andauernd. Tauschten Telefonnummern aus, telefonierten jeden Abend. Es soll sogar vorgekommen sein, dass das Handy zum Einschlafen neben dem Kopfpolster gelegt wurde um einzuschlafen. Mit jeder Minute die ich ihre Stimme hörte, mit jeder Zeile die ich von ihr las wurde die Vorfreude auf ein erstes Treffen größer und größer.

Am 16.06.2016 war es dann soweit. Michaela trat die Reise zurück nach Tirol an und wir vereinbarten einen Treffpunkt. Ich muss gestehen so aufgeregt und gespannt auf ein Treffen wie an jenem Tag war ich glaub ich das letzte mal mit 16 Jahren oder gar noch früher. Wir trafen uns an einem Parkplatz, es regnete und bereits im ersten Moment war ein Gefühl von Vertrautheit zu spüren. Schließlich umarmten wir da jeweils einen Menschen den wir eigentlich nicht kannten, noch nie gesehen hatten, und spürten dennoch in diesem Moment beide, dass da zwischen uns etwas Besonderes zu sein schien. Von der ersten gemeinsamen Minute weg lief es prima zwischen uns.

Mittlerweile sind etwa 7 Monate vergangen. Im letzten Oktober verbrachten wir gemeinsam einen wunderschönen romantischen Urlaub in Thailand, seit November wohnen wir zusammen in einer kleinen aber feinen Wohnung. Jedes Mal wenn wir auf unserer gemeinsamen Couch liegend die Parship Werbung im Fernseher sehen, müssen wir beide schmunzeln und sind froh dass wir uns damals bei Euch angemeldet haben. Michaela war übrigens erst seit einem Tag angemeldet als wir uns zum ersten Mal geschrieben haben, wenn's passt dann passt's eben…

Weitere Erfolgsgeschichten aus Tirol:

Liebesgeschichten

Steffi (40) und Christoph (47)

Kann man seine große Liebe wirklich im Internet treffen …

mehr
Liebesgeschichten

Michael (55) und Barbara (49)

Wir badeten in einem riesigen Schwarm von Schmetterling …

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)