> Erfolgsgeschichten > Kurt (41) und Simone (40)

Vorarlberg

Kurt (41) und Simone (40)

Kurt (41, Marktleiter) fand mit Parship.at Simone (40, Shopleiterin). Das Paar lebt in Vorarlberg. Er hat uns geschrieben:

Miteinander im Einklang

"Wie alles begann! Im Juni dieses Jahres haben sich meine Frau und ich entschieden, uns zu trennen. Schweren Herzens verließ ich nach 16 Jahren unser Haus und verabschiedete mich von unseren Kindern. Glücklicherweise konnte ich vorübergehend bei meinen Eltern wohnen. Nach circa einem Monat habe ich mich in verschiedenen Online-Partneragenturen angemeldet. Ich hatte verschiedene Kontakte, aber es war nicht möglich einen ernsthaften Kontakt zu finden. Ich war vermutlich nicht wirklich bereit dafür. Es verging wieder fast ein Monat, bis ich bereit war, mich um einen Kontakt zu bemühen. Ende Juli bekam ich einen Partnervorschlag von Parship zugesandt.

Mit großem Interesse habe ich das Profil studiert und sie gleich zu einem Spaß-Match eingeladen. Mein Gegenüber, das ich noch nicht kannte, hat das Spaß-Match angenommen. Mit einer Übereinstimmung von mehr als 50 Prozent gab es einen guten Grund, sich weiter zu unterhalten. Nach einigen kurzen Kontakten verspürte ich in den Zeilen sehr viel Liebe und Warmherzigkeit. Die Neugier wurde immer größer. Egal was ich geschrieben habe, es waren immer mehr Übereinstimmungen da. Vom Wein angefangen bis zur Musik, Hobbys oder Kino sind wir auf einer Wellenlänge. Sämtliche Freunde, die sie kennt, haben meistens die gleichen Namen wie in meiner Familie. Ich befürchtete, dass sie mir nicht mehr glauben würde bei so vielen Übereinstimmungen, aber sie zweifelte keine Sekunde an mir.

Wir erzählten uns schon nach ein paar Tagen sehr vertrauliche Angelegenheiten. Beide hatten wir das Gefühl, dass wir uns schon länger kannten, obwohl wir uns noch nicht gesehen haben. Ich verspürte ein fast unheimliches Gefühl, das ich schon lange nicht mehr kannte. Wir tauschten der Form halber noch die Fotos aus, wobei für mich das Aussehen bereits nicht mehr wichtig war. Es vergingen acht Tage bis wir uns entschlossen haben, uns zu treffen. Wir konnten es beide kaum erwarten, uns zu sehen. Am 8. August '08 war es soweit, gegen Mittag hatten wir uns zum Mittagessen verabredet. Mein Herz pochte wie verrückt, aber bald beruhigte ich mich wieder. Bei der ersten Berührung von ihr war ich im siebten Himmel und bis heute hat sich daran noch nichts geändert und wird sich auch nicht ändern.

Ich habe noch nie so eine Frau kennengelernt, die so viel Liebe und Zärtlichkeit in sich trägt. Wir werden gemeinsam unser Leben planen und haben noch eine wunderschöne Zeit vor uns. Gemeinsam werden wir durch dick und dünn gehen, alle Höhen und Tiefen miteinander erleben. Es gibt nicht schöneres, als mit dem richtigen Partner alt zu werden, und unsere Kinder freuen sich mit uns."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Vorarlberg:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)