> Erfolgsgeschichten > Isabella (35) und Sven (34)

Wien

Jemand zum Pferde stehlen

Isabella (35, Hausverwalterin) und Sven (Project Manager, 34) trafen sich zum ersten Mal im Park gleich ums Eck. Nachdem sie auch gemeinsam das Wiener Nachtleben unsicher gemacht hatten, war für beide klar, dass sie sich gefunden haben. Die beiden haben uns ihre Liebesgeschichte geschickt (Namen geändert):

Parkspaziergang

„Es war ein sehr angenehmer, lauer Abend in Döbling, als wir unsere Profile auf Parship entdeckten. Die große, dunkelhaarige Isabella dachte sich: 'Oh mein Gott was ist denn das für ein Typ? Mit Sonnenbrille?' Und der große, muskulöse Sven dachte sich: 'Die ist ja süss, mal schauen, ob die in Wirklichkeit auch so aussieht.' Bald darauf wurden zahlreiche, romantische aber auch freche Nachrichten versandt und sie fanden heraus, dass sie eigentlich Nachbarn sind und nur 50 Meter voneinander entfernt wohnen.

An der Kreuzung der beiden Wohnstrassen, in denen sie leben, befindet sich ein kleiner versteckter Park. Deshalb vereinbarten sie auch dort an einem warmen Sommerabend ihr erstes Treffen. Isabella mit ihren großen dunkeln Augen kam um fünf Minuten zu spät zum Date, drehte eine Runde im Park und fand Sven nicht. Sie hatte sich schon auf den Heimweg gemacht in ihrem engen blitzblauen Kleid, als sie von der Ferne ein lautes Rufen hörte: 'Isabella, warte auf mich!' Daraufhin wandte sie sich um, sah Sven mit seinen großen blauen Augen in seinem schicken, taillierten Designerhemd und sagte sich: 'Na ja, geben wir dem 'Gentleman' noch eine Chance.'

Nach ein paar Minuten beschlossen sie in eine nahe gelegene, sehr elegante und romantische American Bar auf einen Drink zu gehen. Aus dem einen Drink wurden viele und aus einem kurz geplanten Treffen wurden viele anregende, spannende und sentimentale Stunden. Beide erkannten sehr viele Gemeinsamkeiten und obwohl sie sich erst so kurz kannten, wussten sie, dass sie ähnlich denken und ticken wie der andere.

Der 'Gentleman' Sven brachte Isabella später nach Hause und zum Abschluss gab es sogar noch ein Abschiedsküsschen. Ab diesem Abend folgten weitere Treffen in der gleichen Bar und es wurde immer schöner und immer länger. Die Gespräche vertieften sich und beide waren sehr verblüfft, welch ähnliche Lebensgeschichte sie miteinander teilten. Nach ein paar Wochen, in denen natürlich auch Zweifel aufkamen, wurden durch weitere Treffen und Ausflüge ins Wiener Nachtleben die letzten Bedenken beseitigt und beide haben gemerkt, dass sie mit dem anderen Pferde stehlen können. So fand Isabella ihren Gentleman und Sven seine Lady."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Wien:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)