> Erfolgsgeschichten > Clemens (45) und Maria (42)

Wien

Clemens (45) und Maria (42)

Clemens (45, Netzwerk-Spezialist) aus Wien verliebte sich mit Parship.at in Maria (42, im Pflege-Management tätig) aus Niederösterreich. Er hat uns gemailt:

Erfolgspaar

"Es ist mir gelungen, über Ihr Medium die Frau meines Herzens zu finden. Die so genannte GROSSE Liebe: Ende Oktober 2004 fand ich eine Beschreibung, welche mir sehr zugesagt hat. Vor allem die gleich hohen Punke in einigen mir sehr wichtigen Kategorien haben mich angesprochen. Unsere Matching-Punkte liegen mit 67 nicht besonders hoch.

Ihre Antwort war sehr schnell, schon nach wenigen Schreiben machten wir ein Treffen aus. Wir besprachen die Einzelheiten am Telefon. Ihre Stimme hat mir sofort zugesagt. Ich konnte ein Treffen kaum erwarten. Nun ja, ich habe sie am 22.10. nach 22:00 angeschrieben, und am 25.10.04 vormittags haben wir uns bereits zum ersten Mal gesehen.

Das Treffen fand in der Wachau statt. Dieses romantische Landschaftsstück von Niederösterreich präsentierte sich bei schönstem Wetter äußerst lieblich. Der einzige Wermutstropfen war, dass ihr Wohnort eine Autostunde von meiner Wohnung entfernt liegt. Ich hatte schon im Vorhinein die Befürchtung, dass aus diesem Treffen mehr werden könnte. Dies bestätigte sich später zum Glück auch. Dabei wollte ich eigentlich nie mehr im Leben täglich so weite Strecken zur Arbeit zurücklegen.

Sehnsüchtig habe ich auf sie gewartet, in ihre vermeintliche Richtung geschaut. Auf einmal stand sie hinter mir. Endlich sah ich sie in natura. Ich war sprachlos und dachte nur ein 'Whau'. Sie war atemberaubend. Wir besuchten ein nettes Kaffeehaus, fanden allerdings nur einen kleinen Tisch. Zu eng, zu intim für ein erstes Treffen. So machte ich bald den Vorschlag, ein wenig entlang der Donau zu spazieren. Sie stimmte zu. In der freien Natur fühlte ich mich wesentlich wohler. Wir wanderten einen lieben Weg entlang. Bewunderten die Schönheit der Natur. Das Gespräch verlief ohne peinliches Stocken. Maria wurde mir immer sympathischer.

Leider gab es keine Parkbänke, keine Gelegenheit zum gemeinsamen Sitzen. So wanderten wir weiter, bis sie den Vorschlag machte, sich einfach in die Wiese zu setzen. Wie sollte ich das deuten? Nun ich war zu feige, um einen weiteren Schritt zu wagen. Erst als sie mich mit Essen versorgte, konnte ich die Unsicherheit überwinden und gab ihr meine Hand. Bald folgt der erste Kuss. Es war in jeder Hinsicht ein wunderbarer und aufregender Tag. Ich war sehr betrübt, als dieser zu Ende ging. Doch ich war sicher, dass mein erster Eindruck nicht falsch war. Diese wunderbare Frau strahlt wirklich soviel Positives aus. Vereint Stille und Lebensfreude.

Noch am selben Abend habe ich meine anderen Parship-Kontakte beendet. Wir hatten sofort ein weiteres Treffen für den nächsten Tag ausgemacht. Es wurde ein romantischer Autoausflug in meinem Cabrio. Für Maria war es total ungewöhnlich, sich gleich am nächsten Tag zu treffen. Doch wir konnten uns gegenseitig nicht widerstehen, und außerdem ist der 26. Oktober der Österreichische Nationalfeiertag. Bald danach stellte sie mir ihre Tochter vor. Es folgten zwei Spieleabende. Dann forderte ihre Tochter mich auf, doch über Nacht zu bleiben. Es ging alles sehr schnell. Wenn ich es rückblickend betrachte, bin ich eigentlich nach einer Woche bei Maria eingezogen. Es freut mich, dass meine Befürchtung wahr geworden ist. Nun pendle ich jeden Tag zwei Stunden nach Wien. Doch dies nehme ich sehr gerne in Kauf. Es passt alles so gut zusammen, es gibt keine Konflikte, nur eine gegenseitige Erweiterung und Bereicherung des Lebens.

Ihre Tochter und meine Kinder verstehen sich sehr gut. Sehr bald ist das Wort Familie gefallen. Natürlich ist es eine Herausforderung, wenn sich zwei voll im Leben stehende Menschen zu einer Gemeinschaft formen. Wenn Jugendliche andere Ansprechpartner bekommen. Doch dies stellte sich alles als kein Problem heraus. Es war alles so einfach und natürlich. Viel leichter als erwartet oder befürchtet. Vielen Dank!

MfG Clemens"

Maria und Clemens haben am 28.April 2006 standesamtlich und am 03. Juni 2006 kirchlich geheiratet. Das gesamte Parship-Team gratuliert herzlich!

Weitere Erfolgsgeschichten aus Wien:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)