> Erfolgsgeschichten > Susanne (50) und Peter (56)

Wien

Susanne (50) und Peter (56)

Susanne (50 Jahre) und Peter (56 Jahre) lernten sich mit Parship.at kennen. Er lebt in Niederösterreich - sie in Wien. Gemeinsam haben sie uns geschrieben:

ein Paar geht in der Stadt spazieren

Unterschiedliche, keinesfalls freiwillig gewählte Lebensumstände, führten zu unserem Single-Dasein. Parship erschien uns beiden als zeitgemäßer und seriöser Weg eine/n neue/n Partner/in zu suchen.

Zu diesem Zeitpunkt hatten wir von einer künftigen Partnerschaft sehr unterschiedliche Vorstellungen. Unser Bedürfnis nach Nähe und Zweisamkeit war nicht gleich stark ausgeprägt, das war jedoch aus der Gegenüberstellung unserer Persönlichkeitsprofile ersichtlich und somit keine Überraschung. Wir waren beide sehr am Anfang unserer Parship-Mitgliedschaft und hatten etwa 2 - 3 Treffen mit sehr netten, aber eindeutig nicht passenden Partnern/innen hinter uns.

Der Schriftverkehr zwischen uns beiden unterschied sich von Anfang an von den bisherigen, er war offen, humorvoll, ehrlich, am anderen interessiert. Das erste Treffen wurde ohne Umschweife für Montag vereinbart, in Wien, in Susannes Büro. Unsere Erwartungshaltungen waren nicht mehr so hochgeschraubt wie bei den ersten Treffen. Wir waren neugierig aufeinander, aber ohne Erfolgsdruck. Das Gespräch war gut, die Unterhaltung ohne Pausen, wir hatten viel zu erzählen, auszutauschen. Keiner von uns ließ sich in die Karten blicken. Zwei Stunden verflogen, eine einzige emotionale Äußerung („Hast du schöne Augen“) ließ hoffen. Wir trennten uns ohne weitere Verabredung. Am nächsten Morgen hielten wir es beide nicht mehr aus. Fast zeitgleich stiegen wir in Parship ein um das nächste Treffen miteinander zu vereinbaren, nur ca. 30 Stunden später. Eine Rathausführung, ein Stadtspaziergang, ein Kaffee - das erste Mal in diesem Frühling konnte man draußen sitzen. Wir spürten zeitgleich im Turmstüberl des Stephansdoms "Das ist der/die Richtige". Wir verliebten uns - mit Blick auf die Dächer der Wiener Innenstadt. Stilecht eben.

Es begann eine schöne, wenn auch manchmal turbulente Zeit. Es ist kein Kinderspiel sich im "reiferen" Alter wieder auf einen Menschen voll und ganz einzulassen, denn sehr bald gewann Peters Einstellung zur Beziehung die Oberhand, bald war klar, hier geht es um eine Lebenspartnerschaft und nicht um ein loses Verhältnis. Das erforderte einige Anstrengungen, viel Toleranz und Geduld zwei völlig unterschiedliche Arten von Lebensvorstellungen zu einer annähernd gemeinsamen zusammenzuführen.

Aber: es zahlt sich aus. Wir haben viel gewonnen und genießen einen wunderbaren Sommer gemeinsam. Bei unserem zweiten Treffen haben wir beschlossen - sollten wir nach 3 Monaten noch glücklich zusammen und zusammen glücklich sein - unsere Erfolgsgeschichte zu schreiben.

Sie soll Mut machen, es gibt sie/ihn wirklich - die Richtige/den Richtigen. Parship bietet die Rahmenbedingungen, das Schicksal führt zusammen, was zusammen gehört. Nur Mut!

Weitere Erfolgsgeschichten aus Wien:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)