> Erfolgsgeschichten > Zuzana (32) und David (39)

Wien

Zuzana (32) und David (39)

Zuzana (32, Übersetzerin) traf mit Parship.at David (39, Unternehmer). Beide leben in Wien. Sie hat ihre schöne Geschichte für uns aufgeschrieben, mit dem Kommentar: "Als Mitglied habe ich die Erfolgsstorys sehr gerne gelesen, sie haben für mich zwar ein wenig unglaublich geklungen, aber aufgebaut haben sie mich allemal ... Deshalb möchte ich mit unserer Geschichte andere Mitglieder ermuntern, weiterzusuchen, nicht aufzugeben - die große Liebe wartet."

Erfolgspaar

"Ich habe mich bei Parship aus Spaß angemeldet, wirklich geglaubt habe ich an diese Form der Partnersuche nicht. Habe immer gedacht, das Kennenlernen muss im 'normalen' Leben stattfinden, auf jeden Fall muss man/frau sein Gegenüber zuerst sehen und wissen, ob eine Grundsympathie vorhanden ist ... Im Internet funktioniert es ja genau umgekehrt, man weiß jede Menge voneinander, bevor man überhaupt feststellen kann, ob ein Funke da ist oder nicht ... da sind ja Enttäuschungen praktisch vorprogrammiert. Dachte ich zumindest.

Ich hatte eine Trennung mitten in der Schwangerschaft hinter mir, Geburt meiner Tochter ... Ich war sehr glücklich als junge Mama, aber auch sehr verzweifelt, da ich ein Beziehungsmensch bin und noch nie ohne Partner war. Allein zu sein habe ich noch nie gut können, und jetzt musste ich es lernen, und das gerade mit einem kleinem Baby ... Es war eine schwere Prüfung für mich, wo die Welt nur aus glücklichen Familien zu bestehen schien!

Und so saß ich eines Abends vorm Computer und dachte plötzlich an Parship, da mir die Billboard-Werbungen sehr angenehm in Erinnerung geblieben sind. Ich habe mich also sehr spontan angemeldet, mit der Idee, mit netten Menschen per E-Mail zu kommunizieren. An eine Beziehung habe ich überhaupt nicht gedacht, ich hatte damals noch einiges zu verarbeiten, die Zeit wäre noch gar nicht reif dafür gewesen.

Das halbe Jahr verging sehr schnell, es gab viele E-Mails, ein paar Treffen ... alle eher enttäuschend, von Liebe keine Spur, aber das hat mein Misstrauen gegenüber Internet-Partnersuche nur bestätigt. Gegen Ende meines Abonnements schrieb mir David ... Nach wenigen E-Mails haben wir uns getroffen, obwohl ich eigentlich keine große Lust mehr hatte ... das 'Projekt Parship' war für mich schon innerlich abgeschlossen.

Das Treffen war nett, nicht mehr und nicht weniger. Da er auch eine kleine Tochter hat, die er regelmäßig besucht, und sich, für einen Vater ungewöhnlich, sehr viel und tiefgreifend mit dem Thema Kind beschäftigt, war das mehr ein Treffen 'unter Müttern' als ein Date. So war mein Gefühl.

Sehr schnell hat sich eine tiefe Zuneigung entwickelt ... mit stundenlangen Telefongesprächen bis mitten in die Nacht ... Jetzt, im Nachhinein betrachtet, war da schon Liebe im Anflug, nur habe ich das damals selbstverständlich nicht gewusst! Und dann kam Silvester ... Er hat mich spontan zu sich eingeladen, auch mit meiner kleinen Maus ... Ich wusste nicht, ob es richtig ist, die Einladung anzunehmen, da ich ihm keine 'falschen Hoffnungen' machen wollte ... Ich dachte nämlich immer noch, ich empfinde nur Freundschaft ihm gegenüber, und wollte nicht, dass er etwas missversteht ... Und dann kam es natürlich ganz anders ... Ein schöneres neues Jahr kann man sich glaube ich nicht wünschen ... Der Funke, der übergesprungen ist, ließ jedes Feuerwerk blass aussehen ...

Seitdem sind wir eine glückliche Familie, wir zwei und unsere zwei kleinen Töchter. Es fühlt sich immer noch wie ein Traum an, eine große Liebe und zugleich einen liebenden Papa für meine kleine Maus gefunden zu haben! Danke, liebes Parship! Wünsche allen Liebe-Suchenden viel Glück, gebt nicht auf! Parship ist der richtige Weg!"

Weitere Erfolgsgeschichten aus Wien:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)