> Erfolgsgeschichten > Martin (30) und Iris (28)

Wien

Martin (30) und Iris (28)

Martin (30, Jurist) fand mit Parship.at Iris (28, Bankangestellte). Das Paar lebt in Wien. Martin hat uns geschrieben:

Erfolgspaar

"Zunächst hatte ich mich ja nur kostenlos bei Parship registriert, und es dauerte eine Weile, bis ich mich dazu entschloss, Premium-Mitglied zu werden. Da ich zunächst Zweifel hatte, ob das Internet wirklich das geeignete Medium ist, eine Partnerin und vielleicht sogar den Menschen fürs Leben zu finden, hatte ich gezögert, Geld zu investieren. Doch schon bald war ich überzeugt, dass die Investition richtig war. In meinem Persönlichkeitsprofil erkannte ich mich wieder, und die Partnervorschläge erschienen mir sehr interessant. Vor allem hatte ich den Eindruck, dass hinter den Profilen großteils Leute stehen, die es wirklich ernst meinen und die auch an fixen Beziehungen interessiert sind.

Nach einigen Kontaktanfragen, die teils unbeantwortet blieben, teils zum Austausch einiger Nachrichten führten, und einigen Spaß-Matches kam es bald zu zwei Treffen, die sich im Verlauf von ganz netten Gesprächen doch als erfolglos herausstellten. Etwas enttäuscht nutzte ich einige Wochen meine Parship-Mitgliedschaft dann nur sehr sporadisch, bis ich schließlich auf meiner Besucherliste ein Profil fand, das ich wegen der Persönlichkeitsbeschreibung und gemeinsamer Interessen sehr, sehr interessant fand. Ich schickte daher eine Kontaktanfrage, bekam aber einige Tage lang - es war ein verlängertes Wochenende - keine Antwort. So sehr ich diese erwartete und ich daher bei jedem vergeblichen Nachsehen ein bisschen traurig war, hatte ich doch ein Gefühl in mir, dass da noch was kommt, und war irgendwie ganz optimistisch.

Mein Gefühl hat mich nicht getäuscht, und die erwartete Antwort kam. Mit einiger Verspätung deshalb, da die Dame an dem verlängerten Wochenende nicht in Wien war und keinen Internetzugang hatte. Die sympathische Antwort veranlasste mich sofort zu einer Rückantwort, und so entwickelte sich rasch ein ziemlich intensiver E-Mail-Kontakt. Es verging kein Tag mehr, an dem ich nicht eine mehrseitige Nachricht erhielt oder eine solche verschickte. Zirka sechs Wochen lang verbrachten wir beide vorwiegend Abend- und Nachtstunden vor dem Computer und berichteten einander, wie unser Tag war, was wir bisher gemacht und erlebt haben, was uns wichtig ist, usw. Schlaf gab es in dieser Zeit oft wenig, aber das war leicht in Kauf zu nehmen. Nach einem Fototausch kam es schließlich zum ersten Treffen in der Wiener Innenstadt, und es war sehr schön, dass uns beiden nach einer Fortsetzung des Kontaktes und nach weiteren Treffen war.

Wir sehen uns seither sehr oft und haben bereits viel Schönes miteinander unternommen. Wir wachsen immer mehr zusammen, verbringen inzwischen beinahe jedes Wochenende miteinander und sehen oder besuchen uns auch unter der Woche. Die ersten Weihnachten und der erste Silvester zusammen waren sehr schön. Es ist ein wunderbares Gefühl, den besonderen Menschen gefunden zu haben, der einen versteht und der wirklich zu einem passt, und zu sehen, dass man in schwierigen Zeiten nicht alleine ist. Wir sind sehr optimistisch für die (gemeinsame) Zukunft.

Wir wünschen, dass es vielen ähnlich geht wie uns!"

Weitere Erfolgsgeschichten aus Wien:

Liebesgeschichten

Petra (50)

Die Zeit in vollen Zügen genossen

mehr
Liebesgeschichten

Liane (52) und Christian (53)

Große Liebe zwischen Frankfurt und Wien

mehr
Liebesgeschichten

Jutta (55) und Holger (58)

Nach 30 Jahren endlich getroffen

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)