> Erfolgsgeschichten > Karin (37) und Michael (38)

Wien

Karin (37) und Michael (38)

Karin (37, Lehrerin) und Michael (38, Bauingenieur) - beide aus Wien - lernten einander mit Parship.at kennen. Michael hat uns geschrieben:

Herzen © Shutterstock.com

"Nach neun Stunden Flug gab es beim Zwischenstopp wieder W-Lan und mich erreichte ein Lächeln auf Parship – ohne Kommentar: Naja. Doch dann war das Profil spannend: Welche Dame aus dem Weinviertel lernt Arabisch? Also schrieb ich von meinem Urlaub und fragte nach. Zurück kommt eine Antwort ohne barocke Schnörkel, gerade, ehrlich und gleich noch ein Bild. Bei der nächsten Nachricht war ich in Glasgow und Karin schrieb von ihrem Studienaufenthalt in Schottland. Also eine Frau mit Wurzeln und Blick über den Tellerrand. Nach der Geschichte über Kairo, Mursi und Strache war auch klar, dass sie politisch informiert und interessiert ist und das Herz am rechten Fleck schlägt.

In der vierten Nachricht fragte ich, ob sie sich mit mir verabreden möchte. Dann tauschten wir die Telefonnummern und trafen uns am Tag Zwölf im Stadtpark. Ich hatte ihr beschrieben was ein Bauingenieur so tut und die Antwort verhieß Interesse und Verstand. Es war schon kurz vor 6 Uhr und die letzten Sonnenstrahlen tauchten den Park in warmes Licht, die Luft war kühl. Die junge Frau war schlank und die Augen eine Mischung aus Bernstein und Rehbraun. Bei den ersten Momenten gab es kein Aufpoppen von unguten Assoziationen, kein schräges Quietschen einer Unstimmigkeit, nichts Grelles. Es war angenehm, natürlich, neugierig machend. Im Park wurde es schnell kühl und im Restaurant war es unterm Kellergewölbe gemütlich. Es entspann sich ein ausgeglichenes, vielfältiges Gespräch, Lustiges und Nachdenkliches wechselten sich ab ohne je die positive Grundstimmung zu verlieren. Die Vernunft zwang zum Aufbruch. Beim Park verabschiedeten wir uns und umarmten uns gleich zwei Mal.

Das Wohlfühlen am ersten Abend ist in den letzten zwei Monaten facettenreicher geworden, wurde mit Bildern und Geschichten bevölkert. Freunde und Familienangehörige wurden mit eingeflochten und die Verbindungen wurden verstärkt und neue Ranken erreichten das Gegenüber. Alles fühlt sich so natürlich an, als wäre es schon sehr lange so gewesen. Es fließt, es geht leicht, wir haben beide keine Angst vorm nächsten Schritt. Heute habe ich ihre Wohnung vermessen und wir werden unsere Kästen auf dem Papier kombinieren können."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Wien:

Liebesgeschichten

Ingrid (51) und Karl (56)

Der Mitbewohner hat auch Mitspracherecht

mehr
Liebesgeschichten

Erik (37) und Marina (32)

Nach zwei Wochen kam der Abend der Wahrheit

mehr
Liebesgeschichten

Jutta (55) und Holger (58)

Nach 30 Jahren endlich getroffen

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)