> Erfolgsgeschichten > Sascha (39) und Anna (34)

Wien

Sascha (39) und Anna (34)

Sascha (39, Doktor der Philosophie) lernte mit Parship.at Anna (34, Krankenschwester) kennen, die wie er in Wien lebt. Er hat uns geschrieben (Namen geändert):

Erfolgspaar

"Obwohl Anna und ich laut Auswertung durch Parship gar nicht mal so viele Matching-Punkte hatten, trafen wir uns schon knapp einen Monat nach dem elektronischen Kennenlernen in Eurer Kontaktbörse. 'Coincidentia oppositorum' heißt ein alter Spruch aus Scholastik - ins heutige Deutsch übersetzt ist damit gemeint: 'Gegensätze ziehen sich an.' Unter diesem Motto waren wir wirklich schon in der Phase des Mailaustauschs voneinander fasziniert: Ich als gelernter Philosoph bin eher in der Theorie des Fachs wie des Lebens beheimatet, Anna als gelernte Krankenschwester den praktischen Dingen anheimgefallen.

Das erste Treffen stand auch unter diesen Sternen dialektischer Verschränkung - und diese Sterne strahlen noch heute im Zeichen der Liebe. Wir sind sehr glücklich, einander kennen und lieben gelernt zu haben, wobei uns beiden gewiss ist, dass wir uns sonst nie kennen gelernt hätten.

Parship gibt die Möglichkeit zur Hand, niveauvolle Menschen aus völlig anderen Berufs- und Lebenskreisen kennen lernen zu können. Schon allein dies ist viel und schön. Und wenn dann noch die Liebe hinzukommt, was gibt es mehr?"

Sascha (39, Philosoph, Dr. phil.)

Weitere Erfolgsgeschichten aus Wien:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)