> Panorama > Single-Leben > Alleinerziehende Väter

Single-Leben

Alleinerziehende Väter

Vormittags in Deutschland auf dem Spielplatz. Eine Menge Mütter haben sich bereits mit ihren Sprösslingen eingefunden und plaudern angeregt – über Erziehungstipps und vielleicht auch über Modetrends. Taucht da plötzlich ein Vater mit seinem Kind auf, steht er nicht selten im Mittelpunkt des gesteigerten Interesses, sozusagen als seltener Exot auf freier Wildbahn.

Wenn das Single-Sein nervt

Die Zahl der Alleinerziehenden in Deutschland steigt stetig und meist sind es Mütter, welche tapfer versuchen, ihren vielfältigen Aufgaben gerecht zu werden. Doch es gibt ihn auch, den alleinerziehenden Vater. Mit den Müttern verbindet ihn die Erkenntnis, dass Alleinerziehende bei der Partnersuche oft einen schweren Stand haben. Mit welcher erfolgreichen Strategie kann er dem Traum von einer kompletten Familie auf die Sprünge helfen?

Wenn es auf dem Spielplatz nicht gut läuft

Sie haben schnell realisiert, dass die in der Regel "wohlversorgten" Damen auf dem Spielplatz und ihr gepflegter kultivierter Müßiggang nicht so recht Ihren Ansprüchen genügen. Da Sie der Beruf und alle notwendigen Termine rund ums Kind sehr in Anspruch nehmen, bleibt auch sonst wenig Zeit, die Partnersuche zu intensivieren. Da bietet sich das Online-Dating geradezu an. Ist der Spross zur Ruhe gekommen, können Sie gemütlich von Daheim aus Ihren Traumpartner suchen - das kann eine bequeme und sehr erfolgversprechende Variante der Partnersuche sein, welche Sie ernsthaft in Erwägung ziehen sollten.

Mit offenen Karten bei der Selbstbeschreibung

Haben Sie sich für eine angesehene Partnerbörse entschieden, müssen Sie in der Regel zunächst eine (für den Sucherfolg sehr wichtige) Selbstbeschreibung erstellen. Hier empfiehlt es sich, den Familienstand klar und unmissverständlich darzulegen. Schade und unnötig, zu einer Person Sympathie aufzubauen, die dann bei Kenntnisnahme Ihrer Lebenssituation nicht damit umgehen kann oder möchte. Durch Offenheit von Anfang an werden Sie so nur mit Kandidatinnen in Kontakt treten, die gewillt sind, Sie im "Doppelpack" zu akzeptieren. Außerdem werden Sie überrascht sein, welche Resonanz Sie erhalten. Einem alleinerziehenden Vater werden Liebesfähigkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein unterstellt, also Eigenschaften, welche auch in einer Partnerschaft einen hohen Stellenwert genießen.

Patchwork liegt im Trend

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Ihre Kandidatin ebenfalls alleinerziehend sein wird. Gemeinsam können Sie einen neuen Familienverband begründen. Auf dem Weg hin zu einer sogenannten Patchworkfamlie sollten Sie sich allerdings Zeit lassen: Die beteiligten Kinder müssen sich erst an die neuen Bezugspersonen gewöhnen und es können einige Klippen zu überwinden sein. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen wird Ihnen dies gelingen und dann werden Sie sich vielleicht einmal alle gemeinsam als "neue" Familie den staunenden Damen auf dem Spielplatz präsentieren.

Heinz-W. Köhler | Parship

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)