> Panorama > Single-Leben > Braut-Spiele für den letzten Tag in Freiheit

Single-Leben

Braut-Spiele für den letzten Tag in Freiheit

Der symbolisch letzte Tag in Freiheit wird traditionell ganz groß zelebriert - auch bei den Frauen. Denn wo sich der Bräutigam zum Affen macht, muss die Braut ihm in nichts nachstehen.

Drei jüngere Frauen haben Spaß Noch einmal richtig Spaß haben mit den Mädels  –   © fotolia

Wohl jeder ist ihnen schon einmal in der Fußgängerzone begegnet: Kleinen Grüppchen schwankender Frauen, in Cowboy-Kostümen oder mit lustigen T-Shirts, als Quietscheentchen verkleidet oder halbnackt. Und fast immer trägt eine von ihnen einen Bauchladen, aus dem sie Bonbons, Kondome oder Schnaps verkauft - zu horrenden Preisen und an Passanten, die all das gar nicht brauchen.

Auch beim weiblichen Pendant zum Junggesellen-Abschied geht es hoch her. Aber wie genau lässt sich so ein Abend eigentlich lustig gestalten?

Mit einem Motto Gemeinschaft zeigen

Üblich ist es, sich auch nach außen hin als feiernde Frauen-Combo kurz vor der Hochzeit der Braut zu erkennen zu geben. Ein T-Shirt mit einem gemeinsamen Spruch oder Motto ist eine Idee, aber auch das Nachstellen bestimmter Mythen oder Szenen kann sehr kreativ sein: Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie die Braut als antike Schönheit verkleiden, während Sie und Ihre Freundinnen sie als römische Jünglinge mit Lorbeerkränzen im Haar umschwärmen und mit Trauben füttern?

Sich noch einmal richtig zum Affen machen ...

... das ist eines der Ziele für einen Junggesellinnen-Abschied. Der Bauchladen ist ein Klassiker und gehört zu jedem traditionellen Abend dazu. Mit Verkaufstalent und Charme erarbeitet die künftige Braut so ihren finanziellen Beitrag zum Abend. Sammeln Sie dazu im Vorfeld viele kleine Dinge, die vor allem nicht zu viel wiegen sollten. Der Erlös wird natürlich noch am selben Abend verprasst.

Ebenfalls ein Muss sind die Aufgaben, die Ihre Braut von Ihnen gestellt bekommt. In einer Art Lostrommel oder auf kleinen Kärtchen notieren Sie vorab, was die Braut zu bewältigen hat. Eine festgelegte Anzahl an Aufgaben darf sie ablehnen. Sie soll Ihnen schließlich nicht völlig ausgeliefert sein und vor allem Spaß haben. Ihrer Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt - von harmlos bis richtig fies kann alles dabei sein (Sie kennen Ihre Freundin am Besten). Zu den harmloseren Spielchen zählt zum Beispiel die Aufgabe, einem Mann ein Ständchen zu singen oder mit einem Namensvetter ihres Bräutigams den Wiener Walzer zu üben. Fieser geht es schon zu, wenn die Braut auf Tuchfühlung gehen und den Herren der Schöpfung die Waschzettel aus den Boxershorts schneiden oder eine Probe vom Brusthaar "entnehmen" muss.

Weißt du noch ...

Spiele, von denen auch später noch etwas bleibt, sind besonders beliebt. Dass Sie eine Menge Fotos von diesem Event schießen werden, versteht sich von selbst. Eine Idee wäre es, aus diesen Bildern eine Art Foto-Love-Story zu kreieren. Das Drehbuch (zum Beispiel die Geschichte, wie sich das Brautpaar kennenlernte) können Sie vorher entwerfen und die Braut beauftragen, die Szenen im Laufe des Abends nachzustellen - natürlich mit vielen Protagonisten, die noch gefunden und zum Mitmachen animiert werden müssen.

Und dass mit steigendem Alkoholpegel nicht nur die Braut den Clown gibt, ist wohl Ehrensache unter echten Freundinnen. Solche Spiele sind ja auch immer gut geeignet, die noch unliierten Freundinnen unter die Haube zu bringen.

Lea-Patricia Kurz /Parship

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)