> Panorama > Single-Leben > Nervt das Single-Sein?

Single-Leben

Nervt das Single-Sein?

Trübe Tage kennt jeder Mensch, doch zumindest dem Klischee nach leiden Singles am ehesten unter dieser miesen Stimmung. Wann und wie sind auch Sie betroffen? Und was können Sie dagegen tun? Ist der Frust bei Männern oder Frauen unterschiedlich hoch? Eine Umfrage geht der Sache auf den Grund.

Nervt das Single-Sein?

Trübes Novembergrau, Nieselregen und Nebel schlagen wohl jedem auf die Stimmung. Viele Singles empfinden es dann als besonders unangenehm, keinen Partner zu haben, um auf dem Sofa zu kuscheln und der trüben Stimmung zu trotzen. In einer aktuellen Studie nannten die meisten Teilnehmer schlechtes Wetter als den Hauptgrund für Single-Frust. Zum Glück naht bald wieder die schönere Jahreszeit. Und vielleicht können Sie schon den nächsten Herbst kuschelnd mit einem neuen Partner auf dem Sofa genießen. Doch auch allein sollten Sie Ihrem Glück eine Chance geben.

Traurigkeit & Einsamkeit

Noch öfter als bei schlechtem Wetter vermissen die meisten männlichen und weiblichen Singles einen Partner, wenn sie traurig sind. Einfach mit jemandem zu reden, ist für viele bei Tiefpunkten die beste Lösung, um mit mieser Stimmung fertig zu werden. Doch das muss nicht sein. Entwickeln Sie auch als Single Rituale, die Sie trösten können. Das soll nicht heißen, dass Sie sich mit Taschentüchern weinend auf das Sofa verkrümeln und eine Tafel Schokolade nach der nächsten essen sollen. Es beinhaltet aber ein hohes Maß an Selbsterkenntnis, denn auch alleine kann das Leben wunderschön sein. Denn Sie möchten doch nicht nur einen neuen Partner, um einen Kummerkasten zu haben, bei dem Sie sich ausweinen können.

Männer sind nicht gerne allein

Entgegen anderer Erwartungen und Gerüchte stört es Männer mehr als Frauen, wenn sie abends in eine leere Wohnung nach Hause kommen müssen - das ergab unsere Studie. Während Frauen ihren Partner vor allem dann vermissen, wenn sie krank sind oder sich augepowert fühlen, fürchten Männer bedeutend mehr die Einsamkeit beim Kochen oder Essen. Das hat nicht mal so sehr mit mangelnder Kochkunst der Männer zu tun, sondern eher mit einem Ur-Instinkt, der hinter Kochen und Essen ein gemeinsames Ritual sieht, das nun alleine bewältigt werden muss.

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)