> Panorama > Single-Leben > Die unterschiedlichen Ansprüche von Stadt- und Landsingles

Single-Leben

Die unterschiedlichen Ansprüche von Stadt- und Landsingles

Diskussionen unter Land- und Stadtmenschen haben etwas Komödiantisches: Da will einer den anderen übertrumpfen, sich für privilegierter erklären, schlauer, besser gottgewollter oder schöner. Doch wie groß sind die Kontraste zwischen Land- und Stadtmenschen wirklich? Und vor allem: Wie wirken sie sich auf die Erwartungen aus, die Singles an die Liebe haben?

Attraktive junge Frau in der Stadt Sind Stadt-Singles anders?  –   © fotolia

Die Liebe kennt nicht Zeit, noch Raum. Sie lebt durch zwei Menschen und man sollte meinen, dass es egal ist, wo sie sich niederlässt. Ob nun neben Kühen und Schweinen und weitläufiger, idyllischer Landschaft oder vor dem Horizont einer bewegten Großstadtkulisse. Für die Liebe selbst ist das wahrscheinlich auch so, die Liebenden aber scheinen sich voneinander zu unterscheiden.

Denn je nachdem, woher sie kommen, haben sie unterschiedliche Ansprüche an ihre Partner. So ist laut einer Studie beispielsweise die Häuslichkeit des Liebsten für Landmenschen wichtiger als für Stadtmenschen. Ebenso verhält es sich mit dem Wunsch, der Zukünftige möge doch bitte auf eigenen finanziellen Beinen stehen oder gut mit der Familie auskommen.

Und tatsächlich ist das Leben auf dem Land ja auch anders als in der Stadt. Nehmen wir nur das kulturelle Angebot, das deutlich eingeschränkt ist: Kneipen sind oft rar gesät oder schließen früh, ungewöhnliche Ausstellungen oder schrille Darbietungen findet man selten - und meist muss man das nehmen, was gerade angeboten wird. Der Input auf dem Land ist geringer, während man in der Stadt in dieser Hinsicht aus dem Vollen schöpfen kann. Kein Wunder also, dass städtische Singles (zumindest im Schnitt) größeren Wert auf einen Partner legen, der kulturell interessiert ist, als ländliche Singles.

Im Übrigen ist die Bevölkerungsdichte auf dem Land geringer, was bedeutet, dass ein Paar mehr aufeinander zurückgeworfen wird, als es in der Stadt der Fall ist. Freundeskreise in der Stadt müssen sich nicht überschneiden, in ländlichen Gegenden lässt sich das oft gar nicht vermeiden. Wenn es einmal kriselt, findet man in der Stadt ohne Probleme Zerstreuung - ob das gut ist, ist hingegen eine andere Frage.

Was das Klischee vom langsameren Leben und den konservativeren Werten betrifft, so lässt sich auch das nicht ganz von der Hand weisen. In Großstädten pulsiert das Leben, die Fluktuation an Menschen ist hier enorm hoch - und damit der Einfluss, dem die Gesellschaft dort unterworfen ist. Hier findet man ein buntes Gemisch an Menschen aller Kulturen und Nationen - in ländlichen Regionen ist dies weniger stark ausgeprägt. Die sozialen Strukturen in urbanen Gegenden verändern sich schneller - und Stadtsingles erwarten dies oft auch von ihrem Partner selbst.

Doch wo Unterschiede sind, gibt es nicht zuletzt Gemeinsamkeiten, und in einer Sache sind sich die Singles unabhängig von ihrer „Herkunft“ einig: Die Wellenlänge muss stimmen. Eigentlich nicht wirklich verwunderlich, denn dies ist die Basis einer jeden Partnerschaft. Auf die Qualität einer Beziehung hat es wenig Einfluss, ob jemand seine Wurzeln auf dem Land oder in der Stadt hat. Entscheidend für die Liebe ist nur, dass die Chemie stimmt, das Herz laut klopft und die Pläne von Leben und Liebe in dieselbe Richtung gehen. Zusammen lachen und träumen, zusammenhalten und miteinander reden - wenn das klappt, ist es egal, woher jemand kommt.

Lea-Patricia Kurz /Parship

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)