> Ratgeber > Die Vorauswahl > Man kann nicht alles haben

Die Vorauswahl

Man kann nicht alles haben

Wenn Frauen auch Männer backen könnten, dann wäre ihr Leben leicht - keine Kompromisse und ein Partner ganz nach den eigenen Vorstellungen. Da dies aber nicht der Realität entspricht, müssen Frauen - und natürlich auch Männer - aus dem vorhandenen Material das Beste machen ...

Man kann nicht alles haben © Fotolia

Die Mischung macht's

Sich mit jemandem nur zufriedengeben, das kann man bei unwichtigen Kontakten wie bei dem neuen Postboten (oder Skilehrer) gern machen. Beim Partner wäre dies fatal. Genauso falsch ist es, auf den sportlichen Professor mit Ambition zur Hausarbeit zu warten. Überlegen Sie sich bestimmte Voraussetzungen, die bei Ihrer neuen Liebe unbedingt gegeben sein müssen. Eine belesene Natur, die gern über ihre Lektüre spricht, wird mit einem Bücherhasser nicht viel anfangen können. Aber wer sich auf zu viele Wünsche versteift, wird unter Umständen sehr lange suchen müssen - oder wird den Kandidaten verpassen, der einen neuen Schwung oder Esprit in sein Leben gebracht hätte.

Abstriche machen - Kompromisse eingehen?

Jeder ist anders gepolt, deshalb spricht man auch vom Topf-sucht-seinen-Deckel-Prinzip. Kein Koch wird mit einem Kochtopf glücklich, dessen Deckel immer in die Suppe fällt. So ist es auch in der Partnerschaft. Wenige Beziehungen funktionieren, wenn sich die beiden Partner extrem unähnlich sind. Manche haben sich in dieser Hinsicht bestimmt gefunden, aber für den Rest machen es zu große Unterschiede eventuell schwer, den gemeinsamen Alltag zu meistern. Grundsätze sind in Ordnung und manchmal auch nötig, von Zeit zu Zeit sollten diese aber aktualisiert und überdacht werden - man sollte sich fragen, ob man wirklich keine Kompromisse eingehen möchte. Wer mit 25 Jahren auf gar keinen Fall Kinder wollte und nun mit Mitte 40 eine sympathische Frau mit Kind kennen lernt, verspielt so etwa eine Chance, wenn er es nicht versuchen würde. Man muss eindeutig unterscheiden: Ein Bauer wird wohl nicht mit einer überzeugten Stadtblume glücklich werden können - hier passen die Rahmenbedingungen einfach nicht. Wenn aber Augenfarbe oder etwa das gleiche Hobby ausschlaggebend für die Partnerwahl sind, stimmt etwas nicht. Solche Details versperren nur unnötig den Weg zum gemeinsamen Glück. Bei zu viel Anspruch an das Äußere des Partners sollten Sie realistisch bleiben: Was haben Sie selbst zu bieten? Kein 150-Kilo-Mann mit Glatze und Hornbrille kann eine Angelina Jolie zur Frau erwarten.

Passen wir zusammen?

Überlegen Sie sich doch einmal, aus welcher Bildungs- und Gesellschaftsschicht Ihr zukünftiger Partner stammen soll. Sind Ihnen gleiche Voraussetzungen wichtig? Bedenken Sie, dass sich Ihre Chancen eindeutig erhöhen, wenn Sie toleranter und eher bereit sind, Kompromisse einzugehen. Wenn Sie Unterschiede in der schulischen Bildung kategorisch ablehnen, sollten Sie diese Einstellung mal überdenken. Warum sollte eine studierte Anwältin nicht mit einem Künstler ohne Abitur glücklich werden? Es müssen ja nicht allzu exotische Verbindungen sein, wie Piercer und Richterin. Nicht nur Bildung, Beruf und Aussehen sind Kriterien - wie halten Sie es denn mit Treue und Ehrlichkeit? Solche Grundeinstellungen müssen einfach passen sein, sonst kann eine Beziehung nicht funktionieren.

Bücher zum Thema

Nina Deißler: So verlieben Sie sich richtig. Wie man seinen Traumpartner sucht und findet. Humboldt 2009, 8,90 EUR

Ursula M. Wagner: Suche Mann ohne Haken. Wie Sie den Richtigen finden und mit ihm glücklich werden. Droemer/Knaur 2008, 14,95 EUR

Stefan Woinoff: Überlisten Sie Ihr Beuteschema. Warum immer mehr Frauen keinen Partner finden - und was Sie dagegen tun können. Mosaik 2007, 14,95 EUR

Mehr zum Thema "Die Vorauswahl"

Ratgeber

Wie Frauen den richtigen Partner finden

Wenn ein Mensch auf der Partnersuche ist, dann hat er b …

mehr
Ratgeber

Fernliebe - hat die Beziehung eine Chance?

So wie die meisten Menschen wünscht sich auch Ellen (35 …

mehr
Ratgeber

Grenzenlose Liebe

Sie haben eine Schwäche für Italiener, Ihnen gefallen d …

mehr
Ratgeber

Liebe braucht keine Jahreszahlen

Madonna und Demi Moore haben eines gemeinsam: Sie alle …

mehr
Ratgeber

Suchkriterien optimieren – so erhöhen Sie Ihre Chancen

Die zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft festgelegten Suchkri …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)