> Ratgeber > Kontaktanzeigen & Profile > Ein Online-Profil zum Verlieben

Kontaktanzeigen & Profile

Ein Online-Profil zum Verlieben

In einem Punkt unterscheidet sich die Online-Partnersuche nicht von der guten alten Kontaktanzeige: Für die Selbstbeschreibung müssen Sie zum Werbetexter in eigener Sache werden. Wir geben Ihnen Tipps, damit Ihnen die freien Textpassagen leichter von der Hand gehen.

Ein Online-Profil zum Verlieben © Fotolia

1. Geschriebenes wirkt nachhaltig

Der Vorteil von Online-Profilen gegenüber traditionellen Inseraten ist einfach: mehr Platz! Dies soll zwar keine Einladung sein, übermäßig ausschweifend zu werden, aber eine minimalistische Selbstdarstellung (Wohnort, Alter, Größe) verfehlt ziemlich sicher die Wirkung. Denn ohne persönliche Worte vermitteln Sie nur einen halbherzigen Eindruck. Da kann auch die Persönlichkeitsanalyse der Partneragentur keine Wunder bewirken.

2. Seien Sie spontan

Es ist wie beim Schulaufsatz - aller Anfang ist schwer. Aber viele Online-Partneragenturen unterstützen Sie, indem sie bei "Über mich"-Feldern Leitideen vorgeben: "Ein Tag ist für mich perfekt, wenn …" oder "Ich wünschte, ich könnte …". Lassen Sie sich inspirieren und schreiben Sie spontan nieder, was Ihnen dazu einfällt. Schon hat Ihr Profil eine persönliche Note.

3. Individualität ist Trumpf

Details sind das A und O: Formulierungen, die vertraut klingen und scheinbar gut ins Ohr gehen, sind leider genau deshalb völlig gehaltlos. Überlegen Sie, ob eine Ihrer persönlichen Anmerkungen genauso gut Ihren Nachbarn beschreiben könnte. Oder Ihre Tante Anna. Die meisten mögen es, neben dem Traumpartner aufzuwachen oder wenn die Sonne scheint. Ergo: Sie könnten es ebenso gut weglassen.

4. Ein Fan-Club ist nicht notwendig

Betonen Sie, was Sie unverwechselbar macht: Faszinieren Sie sommerliche Gewitter? Sind Schlangen Ihre liebsten Tiere? Befragen Sie doch Ihre Freunde, welche Assoziationen diese mit Ihnen haben. Befürchten Sie nicht, dass etwas eigenwilligere Eigenschaften abschreckend wirken könnten. Schließlich wollen Sie keinen Fan-Club aufbauen, sondern einem Menschen, der zu Ihnen passt, einen Anlass für die Kontaktaufnahme bieten. Davon abgesehen ist es durchaus möglich, dass jemand, der Katzen vorzieht, Ihr Faible für Schlangen dennoch interessant findet.

5. Schreiben Sie anschaulich

Welchen Unterschied sehen Sie beim jeweils ersten und zweiten Satz: "Ich mag Süßes" und "Ich liebe Apfelstrudel mit Vanilleeis". "Ich reise gerne" und "Am schönsten finde ich bei meinen Reisen, das Zelt in der Wildnis aufzuschlagen und mein Abendessen selbst zu grillen". Was fällt Ihnen auf - abgesehen von der Satzlänge? Die zweiten Sätze sind konkreter und dadurch wesentlich aussagekräftiger. Versuchen Sie es und haben Sie ruhig Mut zur Lücke: Dass Sie auch gerne Schokoladeneis essen oder sich auch mal über ein Wellness-Wochenende freuen, können Sie später immer noch erwähnen.

6. Seien Sie positiv

Eigenlob stinkt? Kein Problem. Geben Sie aber auch dem Negativen nicht zu viel Raum. Der mühsame Chef und langweilige Verabredungen haben in Ihrem Profil nichts verloren. Natürlich ist man auch mal schlecht drauf. Aber fänden Sie es sympathisch, wenn jemand vor allem "errettet" werden will? Gleichermaßen sollten Sie auch Witze über Ihr Aussehen vermeiden ("Bier formte diesen schönen Körper"). Der beste Moment zum Schreiben ist, wenn Sie sich gerade rundum gut fühlen und entspannt sind.

7. Denken Sie an die Leser

Versetzen Sie sich in die Lage der anderen, die - wenn sie Ihr Profil betrachten - eben nicht wissen können, was für Sie selbstverständlich ist. Leben Sie momentan getrennt, aber die Scheidung läuft bereits, oder haben Sie vielleicht einen Umzug vor sich? Oder erwähnen Sie es, wenn Sie genaue Vorstellungen haben, wie Ihr zukünftiger Partner sein soll ("Vokuhila, nein danke"). Auch das sind wertvolle Informationen für Ihr Profil. Mit so manchen Details wird Ihr "Über mich" sicher "ein Profil zum Verlieben" - für den richtigen Menschen.

Mehr zum Thema "Kontaktanzeigen & Profile"

Ratgeber

Bilderwahl – welches Bild online zeigen?

Bilder von Ihnen gibt es sicherlich viele. Sie inmitten …

mehr
Ratgeber

"Was mich gerade bewegt" als Visitenkarte

Suchkriterien alleine helfen nur bedingt bei der Orient …

mehr
Ratgeber

Eine Frau und viele Fotos

Wie das Foto gefällt, ist für viele beim Online-Dating …

mehr
Ratgeber

Selbstbeschreibung im "Ich über mich"

Dass die ein oder andere Schwindelei oder Prahlerei onl …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)