> Ratgeber > Vom Date zur Beziehung > Tipps für eine Liebe auf Distanz

Vom Date zur Beziehung

Tipps für eine Liebe auf Distanz

Liebe braucht Nähe, und dennoch leben viele Paare eine Fernbeziehung. Dass mehrere hundert Kilometer zwei Liebende trennen, ist nicht nur, aber vor allem bei Internet-Paaren gang und gäbe. Wir zeigen Ihnen, wie auch Sie den Liebestöter Entfernung besiegen lernen …

Tipps für eine Liebe auf Distanz

Falle 1: Zwei verschiedene Welten

Ihr Partner erscheint Ihnen manchmal fremd.

Ausweg: Erzeugen Sie Nähe.

Tägliche Telefonate und regelmäßige E-Mails, Postkarten oder Briefe können der Liebe die Distanz nehmen. "Verschonen" Sie den anderen nicht mit Ihren Alltagssorgen und informieren Sie einander regelmäßig über Probleme und Konflikte am Arbeitsplatz, über Erziehungssorgen oder kleine Streitereien mit dem Nachbarn. Sprechen Sie auch Themen wie Politik, Wirtschaft oder interessante TV-Sendungen, Bücher etc. an. Alles, was Sie eben bewegt. Schaffen Sie Rituale, die bei der Liebe auf Distanz verbinden. Ein Anruf, wenn Sie beide frühstücken oder schlafen gehen, hilft Ihnen dabei, nicht zu vergessen, dass Sie trotz Distanz keine zwei Singles sind, die sich alle zwei Wochen treffen, sondern ein Paar - und dies auch bleiben wollen.

Falle 2: Streit anstelle von Harmonie

Wenn es oft kriselt, erzeugen Wochenenden voller Erwartungen an den anderen besonders großen Frust.

Ausweg: Harmonie pur kennen auch gute Ehen nicht.

Liebe bedeutet auch eine alltägliche Pflege der Zuneigung und Wertschätzung, Grenzen neu zu definieren und Kompromisse zu schließen. Wochenend-Pendler sehen sich einer extremen Verdichtung dieser Prozesse auf kurze Zeiträume ausgesetzt. Insofern lässt sich Zeit für das wirklich Angenehme aufheben, wenn Sie versuchen, Konflikte gleich anzusprechen und möglichst schon am Telefon zu lösen. Mitunter muss man auch bei der Liebe auf Distanz hinnehmen, dass trotz knapper Zeit nicht jedes Wochenende ohne Reibereien ablaufen kann. Fahren Sie niemals im Streit in die neue Woche und bleiben Sie auch bei der Liebe auf Distanz respektvoll und versöhnlich.

Falle 3: Schwarzer Sonntag

Sonntagnachmittag beginnt bei den meisten Liebenden auf Distanz bereits die mentale Abreise - und damit der Trennungsschmerz.

Ausweg: Verschönern Sie sich den Abschied durch gemeinsame Rituale

Begleiten Sie Ihren Partner zum Zug, zum Flughafen oder wenigstens zum Auto. Sobald Ihr Partner abgefahren ist, gönnen Sie sich etwas Gutes - eine Tasse Tee, eine halbe Stunde Nichtstun. Denken Sie stets daran, dass Liebe auf Distanz auch Vorteile mit sich bringt. Beide Partner pflegen ihre Selbstständigkeit und haben Grund, sich nach einer Woche der Trennung aufs Wiedersehen zu freuen.

Mehr zum Thema "Vom Date zur Beziehung"

Ratgeber

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Wa …

mehr
Ratgeber

Liebe auf den zweiten Blick

Die Liebe auf den ersten Blick ist in aller Munde.

mehr
Ratgeber

Kleine Lügen beim Kennenlernen ignorieren?

Manchmal gibt es sie, die perfekten ersten Dates - alle …

mehr
Ratgeber

Sexuelle Wünsche und Vorlieben ansprechen - Vom richtigen Zeitpunkt

Wir sind glücklicherweise in einem Zeitalter angekommen …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)