> Ratgeber > Vom Date zur Beziehung > Wie Sie mit einer Absage umgehen können

Vom Date zur Beziehung

Wie Sie mit einer Absage umgehen können

Dass jemand nur einen einzigen Anlauf braucht und sofort den Partner fürs Leben findet, ist so gut wie unmöglich. Zur Partnersuche gehört, dass man auch mal Körbe austeilt und einsteckt. Beides fällt schwer. Wie Sie damit umgehen können, wenn Sie eine Absage erhalten haben.

Wie Sie mit einer Absage umgehen können

Ein Korb ist manchmal wie ein Schuss vor den Bug - egal, ob Sie ihn auf Ihre Kontaktanfrage erhalten, während des Mailverkehrs, nachdem Sie Ihre Fotos freigeschaltet haben oder nach Ihrem ersten richtigen Treffen. Eine Absage ist immer unschön. Doch längst nicht immer sollten Sie das alles auf sich selbst beziehen, in Selbstzweifeln ersticken oder gar Ihre Suche aufgeben. Sehen Sie die Situation als Gesamtpaket. Es gibt so viele Faktoren, die dazu beigetragen haben können, dass Sie nun eine Absage erhalten haben. Wer sich das bewusst macht, kann leichter damit umgehen.

Hinterfragen? Ja, aber bitte realistisch

Natürlich ist es keine so gute Idee, eine Absage einfach so einzustecken und weiterzumachen. Vor allem dann nicht, wenn sich die Körbe häufen. Sehen Sie das doch als Chance, dahinterzuschauen und herauszufinden, woran die Abfuhr gelegen haben kann. Zunächst einmal ist klar: Wenn Sie aktiv suchen und viele Parship-Mitglieder anschreiben, steigt auch die Anzahl der Absagen, die Sie wahrscheinlich erhalten werden. Wer dann schnell denkt: "Oh Gott, es muss an mir liegen", irrt. Auch Sie bekommen Kontaktanfragen und Mails - auch Sie wollen dabei die Freiheit haben, ja und nein zu sagen. Absagen kann man in der Regel gut einstecken, wenn sie ganz neutral geschrieben sind und einfach nur die Botschaft des Neins enthalten. Es ist außerdem hilfreich, das Medium Internet zu hinterfragen. Online geht alles ganz schnell. So eine Kennenlernsituation können Sie nicht eins zu eins mit dem Leben außerhalb des Internets vergleichen. Manchen lässt die Anonymität auch rigoroser handeln. Im echten Leben fragen Sie oft auch unbewusst den anderen, ob er Interesse an einem Kontakt hat, indem Sie ihn zum Beispiel anlächeln. Kommt keine Gegenreaktion, ist das der Korb. Nur ist das eben ein wortloser Korb. Das Problem im Internet ist, dass Sie mit Worten fragen. Damit bekommt der Kontaktversuch an sich einen anderen Stellenwert als im echten Leben. Bewerten Sie das nicht über, sondern verstehen Sie es einfach als ein Nicht-angelächelt-Werden. Denn mehr ist es nicht - und auch nicht weniger.

Absage am Anfang - nicht persönlich nehmen

Erhalten Sie gleich nach Ihrer Kontaktanfrage einen Korb, besteht gar kein Grund, das persönlich zu nehmen. Was weiß der andere in dieser Situation denn schon von Ihnen? Nur die Eckdaten. Was sagen solche Eckdaten schon groß aus? Als Gegenprobe empfiehlt sich auch hier, dass Sie einfach mal auf ein Profil eines anderen Parship-Mitglieds klicken und sich dort eben diese Eckdaten bewusst ansehen. Was erfahren Sie jetzt von diesem Menschen? Nicht viel. Genauso geht es anderen, wenn sie auf Ihr Profil kommen.

Korb "mittendrin" - nicht zu persönlich nehmen

Etwas anders ist es mit Körben, die verteilt werden, wenn Sie beide sich schon etwas miteinander beschäftigt haben. Das kann also während des Mailverkehrs sein, nachdem Sie Ihre Fotos freigeschaltet haben oder auch nach dem ersten Rendezvous. Bei diesen Körben sind schon Gründe denkbar, die Sie und Ihre Person betreffen. Trotzdem sollten Sie auch hier locker bleiben und die Abfuhr nicht zu sehr an sich heranlassen. Beim Mailverkehr können beide schnell mal aneinander vorbei schreiben. Ein Foto ist nur ein Foto. Und ein Treffen ermöglicht eben allen Ihren Sinnen, den anderen wahrzunehmen. Wer zunächst nur im Internet miteinander Kontakt hat, bastelt sich leicht einen Traumkandidaten zurecht. Diesem Bild kann der andere oft nicht genügen. Es ist also besser, nicht allzu lange mit der ersten Verabredung zu warten. Springt der Funke nicht über, hilft eine freundliche Verabschiedung und die Suche geht weiter. Gefühle lassen sich eben nicht erzwingen.

Geben Sie nicht immer sofort auf

Hören Sie auf Ihren Bauch. Es gibt Körbe, die ärgern Sie mehr, über andere können Sie schneller hinwegsehen. Auch wenn dort Ihre Eitelkeit verletzt wurde - so eine Absage können Sie abhaken. Es gibt aber auch Körbe, die machen Sie traurig, weil Sie den Menschen, der dahintersteckt, wirklich gerne kennen gelernt hätten. In so einem Fall können Sie sich ruhig überlegen, ob Sie - wenn noch möglich - auf die Absage nach einer gewissen Zeit doch noch einmal mit einer freundlichen Mail reagieren. Erhalten Sie dann aber erneut eine Abfuhr, sollten Sie diese Akte schließen. Dann haben Sie sich genug engagiert. Bei Parship wissen alle Mitglieder automatisch voneinander, dass ein Partner gesucht wird. Darum kommen Körbe auch viel schneller zustande als im richtigen Leben. In der Realität zerläuft sich so eine Sache manchmal, da wird auch gar nicht so schnell über Liebes- und Lebensträume geredet. Im Internet hingegen präsentieren sich viele ja genau mit diesen Eckdaten, weil Sie jemanden suchen, der in diese Träume passt. Bei einem Internetkontakt fehlt sogar fast das anfängliche Geplänkel, da kommen schnell relevante Fragen auf den Tisch. Da wird auch schnell ausgesiebt und ein Kontakt abgebrochen. So eine Absage ist aber kein Ende, sondern nur eine Tür, die zugeht und schon geht eine andere auf.

Buch zum Thema:

Bärbel Wardetzki: Mich kränkt so schnell keiner. Wie wir lernen, nicht alles persönlich zu nehmen. Kösel 2002, 14,95 EUR

Mehr zum Thema "Vom Date zur Beziehung"

Ratgeber

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Wa …

mehr
Ratgeber

Liebe auf den zweiten Blick

Die Liebe auf den ersten Blick ist in aller Munde.

mehr
Ratgeber

Kleine Lügen beim Kennenlernen ignorieren?

Manchmal gibt es sie, die perfekten ersten Dates - alle …

mehr
Ratgeber

Sexuelle Wünsche und Vorlieben ansprechen - Vom richtigen Zeitpunkt

Wir sind glücklicherweise in einem Zeitalter angekommen …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)