> PARSHIP-Themen für Sie > Emotionen

Ich bin

Ich suche

Emotionen

Emotionen

Emotionen in einer Beziehung

Himmel und Hölle liegen in der Liebe oft sehr dicht beieinander. Gerade in Anfangsphase einer Beziehung gibt es zum Teil recht extreme Gefühlsschwankungen, Emotionen wühlen einen jeden auf, bis man sich kennengelernt und die Ecken und Kanten des Partners akzeptiert hat. Es gibt Tage, da liebt man den Partner so wie er ist und an manchen Tagen wünscht man sich, dass er all seine Macken ablegt. Perfekt zu sein, ist aber nicht möglich. Damit sollte sich jeder, der in einer Beziehung oder Freundschaft steckt, arangieren.

Parship–Themen für Sie

Online-Partnersuchende müssen sich nicht verstecken
Ratgeber

Online-Partnersuchende müssen sich nicht verstecken

Immer häufiger geht es im Internet um Bindung, die dort gesucht wird. Dennoch ist es für jene, die im Netz auf Partnersuche sind, nicht immer leicht, gegen Vorurteile anzukämpfen oder diese geistreich zu widerlegen. Wir liefern Ihnen Munition gegen Nörgler!  > zum Artikel

Emotionale Bindung - vergangene Beziehung
Ratgeber

Emotionale Bindung - vergangene Beziehung

Emotionen kann man nicht wie ein Lichtschalter ausknipsen. Das gilt auch für gescheiterte Beziehungen. Erinnerungen bleiben noch lange als Gefühl bestehen. Doch kann die Vergangenheit auch eine Bereicherung für eine neue Liebe sein.  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Christoph (24) und Alexandra (20)

Christoph (24, IT-Techniker) aus Wien lernte mit Parship.at Alexandra (20, Studentin) aus Niederösterreich kennen. Er hat uns geschrieben...  > zum Artikel

Informationen und Emotionen

Informationen, deren Wahrheitsgehalt (oder eben auch nicht) und die damit verbundenen Emotionen müssen wir Tag für Tag verarbeiten und in unsere Beziehungsarbeit einfließen lassen. Liebe und Hass liegen oft nah beieinander und führen dazu, dass Emotionen hochkochen. Im positiven und im negativen Sinn. Man nimmt Laute, Worte oder Gesprächsfetzen auf und muss Lüge und Wahrheit trennen. Gerade für emotionale und impulsive Menschen ist dies nicht immer leicht und verlangt auch ein hartes Stück Arbeit an sich selbst.

Gerade in neuen und jungen Beziehungen schlagen die Gefühle oft sehr hohe Wellen. Der Kampf mit den Emotionen beginnt. Noch ist das Vertrauen nicht wirklich gefestigt, und die Einflüsse aus dem äußeren Leben prallen ungehindert auf das junge Glück. Ganz egal ob Intrigen oder Neider - hier müssen Sie lernen, die Spreu vom Weizen und Lüge von Wahrheit zu trennen, wenn Sie Ihr Glück nicht gefährden wollen. Missverständnisse belasten die Beziehung, und Eifersucht kann viel zerstören. Besonders impulsive und überemotionale Menschen müssen daher lernen, sich selbst zu beruhigen und alles mit Abstand zu prüfen beziehungsweise mit dem Partner ruhig und sachlich zu besprechen. Suchen Sie ein Gespräch. Freuen Sie sich gemeinsam über Ihr neues Glück und meistern Sie die Herausforderungen, die das Leben Ihnen bereit hält. Sie werden sehen, es lohnt sich.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)