> PARSHIP-Themen für Sie > Erste gemeinsame Wohnung

Ich bin

Ich suche

Erste gemeinsame Wohnung

Erste gemeinsame Wohnung

In die erste gemeinsame Wohnung ziehen

Für jedes Paar, egal wie lange es bereits zusammen ist, ist es ein großer Schritt, in die erste gemeinsame Wohnung zu ziehen. Manche Paare lassen sich bereits nach kurzer Zeit auf dieses Abenteuer ein, andere erst nach Jahren. Aber eines steht fest: Wenn man sich liebt, gibt es nichts schöneres, als jeden Morgen neben dem Partner aufzuwachen.

Parship–Themen für Sie

Erster gemeinsamer Urlaub in der Sonne
Ratgeber

Erster gemeinsamer Urlaub in der Sonne

Die Zeit des Alleinseins hat ein Ende. Die Partnersuche ist von Erfolg gekrönt. Was kann es Schöneres geben, als mit dem Schatz in den Urlaub zu fahren? Damit aus den ersten Ferien zu zweit kein Albtraum wird, hier die sieben besten Tipps für gelungene Ferien.  > zum Artikel

Gemeinsame Wohnung - getrennte Betten
Panorama

Gemeinsame Wohnung - getrennte Betten

Endlich wohnen Paul und Lea zusammen! Die Frage "Zu mir oder zu dir?" stellt sich ihnen dennoch regelmäßig: Sie haben sich auf getrennte Schlafzimmer geeinigt. Laut einer Parship-Umfrage existieren bei diesem Thema zwischen den Geschlechtern überraschende Unterschiede.  > zum Artikel

Die erste gemeinsame Wohnung - aller Anfang ist schwer

Wenn ein Paar in die erste gemeinsame Wohnung ziehen möchte, gilt es, diese zunächst zu finden. Das neue Zuhause muss genügend Platz bieten, um jedem Partner seinen Freiraum zu lassen, und dennoch sollte es mit dem finanziellen Budget des Paares übereinstimmen. Unzählige Besichtigungstermine stehen an, um die perfekte erste gemeinsame Wohnung zu finden. Denn nur, wenn sie beiden Partnern gleichermaßen gefällt, ist auch gewährleistet, dass sie sich später beide dort wohlfühlen können. Als nächster Schritt, ist der Mietvertrag unterschrieben, folgt die Einrichtung der Wohnung. Beide Partner sollten sich gleichwertig einbringen, damit keiner zu sehr in seinen Bedürfnissen zurückstecken muss. Aber wie bei jeder Entscheidung für die erste gemeinsame Wohnung gilt: Kompromisse lassen sich nicht vermeiden.

Ist die erste gemeinsame Wohnung erst einmal eingerichtet und haben sich beide Partner eingewöhnt, so gilt es nun, den normalen Beziehungsalltag zu meistern. Diesem sollte gerade in der Anfangsphase besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt werden, damit das Miteinander neben Arbeit und Haushalt nicht zu kurz kommt. Denn nichts wäre tödlicher für eine Beziehung als der Untergang im Alltagstrott. Unterschiedliche Interessen gilt es zu vereinigen und noch genügend Zeit für gemeinsame Aktivitäten zu finden. Das Wichtigste ist jedoch: Sobald man etwas als störend empfindet, beispielsweise wenn man zu viel oder zu wenig Zeit miteinander verbringt, so sollte man dies mit dem Partner besprechen. Oftmals entpuppen sich vor allem Kleinigkeiten als nervig, diese gewissen "Macken", die jeder von uns mit in eine Beziehung bringt und die vor dem Schritt in die erste gemeinsame Wohnung gar nicht zum Vorschein kamen. Idealerweise können sich die Partner damit arrangieren und einer gemeinsamen Zukunft steht nichts mehr im Weg.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)