> PARSHIP-Themen für Sie > Hochzeitstermin

Ich bin

Ich suche

Hochzeitstermin

Hochzeitstermin

Hochzeitstermin

Es ist endlich geschafft! Nach oftmals jahrelanger Suche hat man nun endlich seinen Traumpartner gefunden und beschlossen, zu heiraten. Doch was der schönste Tag im Leben werden soll, sollte auch gut geplant werden, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden. Allem voran steht hierbei das Festlegen von Hochzeitstermin, Örtlichkeit oder auch Art der Feier, da viele Arrangements monatelang im Voraus gebucht werden müssen und auf die Schnelle nicht mehr verfügbar sind. Was künftige Brautpaare beachten sollten und wie sie es schaffen, ihren gewünschten Hochzeitstermin einzuhalten, soll Braut und Bräutigam im nächsten Abschnitt ein bisschen näher gebracht werden.

Parship–Themen für Sie

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Anna (54) und Gerhard (51)

Anna (54, selbstständig) aus Wien traf mit Parship.at Gerhard (51, Berufskraftfahrer) aus Deutschland. Sie lebt heute bei ihm in Nordrhein-Westfalen. Anna hat uns geschrieben...  > zum Artikel

Hochzeitstermin - Schnapszahlen erwünscht!

Jeder kennt sie - Schnapszahlen. Sie sind einfach zu merken, haben etwas Besonderes an sich und (leider) sind sie auch als Hochzeitstermin sehr beliebt. Leider deshalb, weil an solchen Daten Standesämter meist ein Jahr im Voraus ausgebucht sind und man auf die Schnelle keinen Hochzeitstermin mehr erhalten kann. Schon jetzt sollte man einsehen, dass man am 12.12.2012 wohl kaum noch einen Termin bei seinem Standesamt erhalten wird, wenn man in einer größeren Stadt wohnt. Was also tun, wenn die gängigen beliebten Termine schon vergriffen sind?

Der Hochzeitstermin sollte nicht nur von einer leicht zu merkenden Zahl abhängig gemacht werden. Obwohl die Aussicht attraktiv ist, durch eine einprägsame Zahl das Risiko eines vergessenen Hochzeitstages zu minimieren, so sollte man sich zuerst die Frage stellen, was einem wichtiger ist? Das bestimmte Datum, was - außer der Zahl selbst - kaum eine Bedeutung hat, oder die stressfreie Gestaltung des Tages, welcher der Schönste im Leben des jungen Paares werden soll? In der Theorie gibt es zwei Möglichkeiten, mit einem bestimmten Hochzeitstermin eine Traumhochzeit zu erleben: die Variante für Schnellentschlossene und die für Planer. Wer schnellentschlossen heiraten möchte, der sollte auf feste Termine verzichten und sich darauf konzentrieren, die Hochzeit exklusiv zu gestalten. So werden beispielsweise schon viele Pauschalreisen nach Las Vegas und in andere beliebte Städte angeboten, in welchen man sich dann das Ja-Wort geben kann. In diesen Arrangements sind alle Gebühren, Flug- und Hotelkosten bereits enthalten und man braucht keinen Stress wegen langwieriger Vorbereitungen zuhause zu haben. Auch ist man nicht auf Wartezeiten bei Saal-Buchungen angewiesen, die den gewünschten Hochzeitstermin verschieben könnten.

Hat man es mit der Eheschließung nicht eilig und möchte lieber alles perfekt planen, so steigen auch die Chancen, den Hochzeitstermin nach eigenen Wünschen festlegen zu können. Sollte es sich um ein beliebtes Datum handeln, so kann möglicherweise in einem anderen Standesamt außerhalb des eigenen Wohnbezirks ein Termin gefunden werden. Auch kann man über ein Datum als Hochzeitstermin nachdenken, welches eine persönliche Bedeutung für das zukünftige Ehepaar hat, für andere aber weitgehend uninteressant sein könnte. Dies sind zum Beispiel das Datum des ersten Dates oder vielleicht der Geburtstag des ersten Kindes (sollte schon eines vorhanden sein).

Für welche Variante man sich auch entscheidet, der Hochzeitstermin selbst sollte so gewählt werden, dass ohne Stress beide Partner den schönsten Tag ihres Lebens so erleben können, wie sie ihn sich vorstellen. Hier sollten auch ganz pragmatische Dinge berücksichtigt werden. Möchte man unter freiem Himmel heiraten, muss man sich auf die Sommermonate festlegen. Nicht selten ist eine Frau schwanger und man möchte vor der Niederkunft schnell noch heiraten - hier hat der Hochzeitstermin Auswirkungen auf das Aussuchen eines Brautkleides, welches ggf. in der Umstandsmodenabteilung gekauft werden muss. So sollten alle Paare - egal ob kurzentschlossen oder nicht - sich eine Liste machen mit Dingen, auf welche sie bei ihrer Hochzeit unmöglich verzichten können. Mit dieser im Hinterkopf kann dann ein passender Hochzeitstermin gefunden werden, ohne zu große Kompromisse eingehen zu müssen.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)