> PARSHIP-Themen für Sie > Katholische Partnersuche

Ich bin

Ich suche

Katholische Partnersuche

Katholische Partnersuche

Katholische Partnersuche

Wenn man auf der Suche nach einem Lebenspartner ist, dann spielt die eigene Weltanschauung eine große Rolle. Während manche Menschen sehr religiös sind, interessieren sich andere Personen für dieses Konzept eher weniger. Ob es also spirituelle Neigungen gibt und in wie weit diese die Alltagsgestaltung beeinflussen, das sollte man sich beantworten, bevor man einen Partner fürs Leben sucht. Ganz besonders wichtig ist dies zum Beispiel, wenn man eine katholische Partnersuche betreibt. Katholiken sind oftmals streng gläubig und halten eher an einem bestimmten Verhaltenskodex fest, als dies vielleicht bei einer Vielzahl von Protestanten der Fall ist. Dieses Verhalten wird auch für einen neuen Partner nicht geändert werden, da dieser sonst in direkter Konkurrenz zu den religiösen Werten stehen würde. Wie kann man also eine katholische Partnersuche erfolgreich betreiben?

Parship–Themen für Sie

Katholische Partnersuche bei Parship
Panorama

Katholische Partnersuche

In einer Zeit, in der Individualismus immer weiter voran getrieben wird und in der stetig neue Normen aufgestellt werden, ist es zunehmend wichtig, irgendeine Konstante zu haben.  > zum Artikel

Katholische Partnersuche in der schnelllebigen Welt

Für viele junge Menschen ist Religion nur noch ein abstraktes Konzept. Sie sind nicht gläubig und religiöse Werte bedeuten ihnen nichts. Wenn sich nun Katholiken auf Partnersuche begeben, so müssen sie große Einschränkungen in der Auswahl möglicher Partner hinnehmen. Die größte Hürde ist vermutlich die Einstellung zur Sexualität und genauer noch, dem Verbot des Sex vor der Ehe. Während Katholiken dies als Selbstverständlichkeit betrachten, ist es für viele Menschen der jüngeren Generation ein großes Problem. Sie verlieren ihre Jungfräulichkeit, noch bevor sie ihren Schulabschluss besitzen und haben eine (oder zwei) Handvoll Partner ausprobiert, bis sie endlich den Richtigen finden. Begegnen sich so eine Person und eine zutiefst Gläubige, prallen Welten aufeinander. Die katholische Partnersuche soll deshalb helfen, die Partnerwahl zu vereinfachen und Stolperfallen zu minimieren. Für die katholische Partnersuche benötigt man dabei nicht einmal mehr ein spezielles Portal oder Forum - es reicht schon aus, wenn Partnerbörsen eine Angabe zur eigenen Religiosität zulassen. Interessierte können sich somit nach Singles umsehen, die die eigene Religion teilen oder ihr gegenüber zumindest aufgeschlossen sind. Dies ist zwingend notwendig, wenn ein Katholik beispielsweise Wert auf eine Partnerin legt, die noch keinen Sex vor der Ehe hatte. Hier wird er kaum fündig werden, wenn er nicht speziell nach Menschen mit ähnlichen Glaubensgrundsätzen sucht.

Die katholische Partnersuche ist jedoch auch eine Möglichkeit, um mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten - auch wenn sich hierdurch keine Beziehung ergibt. Sich mit ähnlich denkenden Menschen über ein Thema austauschen zu können, welches einem viel bedeutet, kann sehr erfüllend sein. Über diese neuen Beziehungen lassen sich dann vielleicht weitere Kontakte auf konventionellem Weg knüpfen - ohne das Internet. Man tritt einer Gesangsgruppe oder einem Kirchenkreis bei oder findet Freunde in einer Bibelgruppe. Hier trifft man dann auf Menschen, die die eigenen Ansichten teilen und hat vielleicht die Chance, nun die katholische Partnersuche weiterzuführen. Wer eine katholische Partnersuche beginnt, der sollte sich jedoch auch Gedanken über die eigene Toleranz und Flexibilität machen. Muss der Partner ebenfalls katholisch sein, oder reicht es für die katholische Partnersuche aus, dass das Gegenüber die eigenen Werte respektiert? Dies ist besonders dann kritisch, wenn zwei überzeugt religiöse Menschen aufeinandertreffen, die sich für unterschiedliche Weltanschauungen entschieden haben. Hier sollte man klare Grenzen setzen und diese für die erfolgreiche katholische Partnersuche auch deutlich kommunizieren - denn über kaum ein Thema kann wohl leidenschaftlicher und unerbittlicher diskutiert werden als jenes, welcher Gott wohl der Richtige sei.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)