> PARSHIP-Themen für Sie > Unterschiede

Ich bin

Ich suche

Unterschiede

Unterschiede

Unterschiede

Jeder Mensch hat bestimmte Vorzüge und Nachteile. Diese Unterschiede sind nicht schlimm, denn sie zeichnen einen Menschen als die Person aus, die er ist. Oftmals glauben Singles, dass ihr potentieller Partner ihnen besonders ähnlich sein muss, damit eine Beziehung funktioniert. Dies ist aber nur in begrenztem Maße der Fall. Während gemeinsame Interessen am Anfang einer Beziehung das Kennenlernen erleichtern und für Gesprächsthemen sorgen, so sind es doch die Unterschiede, die den Partner erst interessant machen. Das Sprichwort „Gegensätze ziehen sich an“ ist auch bei der Partnersuche gar nicht so unpassend, denn hier sorgen die Unterschiede zwischen zwei Personen auf Dauer dafür, dass eine Beziehung interessant und aufregend bleibt.

Parship–Themen für Sie

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Paula und Roman (beide 51)

Paula (51, Ärztin) traf mit Parship.at den gleichaltrigen Roman (Diplom-Ingenieur), der wie sie in Wien lebt. Sie hat uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Bei der Partnersuche auf die richtigen Unterschiede achten

Natürlich kann keine Empfehlung so pauschal gehalten werden. Nach dem bloßen Gegenteil in einer Beziehung zu suchen würde nicht viel Sinn machen. Unterschiede müssen sinnvoll ausgewählt werden, um zu einer langfristigen Partnerschaft beitragen zu können. Möchte eine Frau Kinder und findet einen Mann mit gegenteiliger Auffassung, so nutzen ihr diese Unterschiede in der zukünftigen Familienplanung herzlich wenig. Grundsatzfragen sollten deshalb schon in gegenseitigem Einverständnis gleichermaßen beantwortet werden. Wie sieht es aber mit anderen Dingen aus? Unterschiede in der persönlichen Lebensgestaltung können sich nachteilig auf eine Partnerschaft auswirken, jedoch-richtig angegangen-auch das Gegenteil bewirken. Ein sehr sportlicher Mensch ist vielleicht auf der Suche nach einem Gleichgesinnten, mit dem er seine Zeit im Fitnessstudio oder auf der Laufbahn verbringen kann. Unterschiede hier könnten darin liegen, dass der potentielle Partner ein Sportmuffel ist und die Turnschuhe nur selten angerührt werden. Eine nachteilige Auswirkung dieser Unterschiede wäre es, wenn nun beide Partner viel Zeit alleine mit ihren eigenen Hobbies verbringen. Positiv könnten solche Unterschiede genutzt werden, wenn der sportliche Partner das weniger sportbegeisterte Gegenüber für die ein oder andere Trainingseinheit motivieren kann. Gleichzeitig sorgt der Partner dafür, dass der Sportbegeisterte auch einmal einen Gang zurückschaltet und sich ausruhen, freie Zeit genießen kann.

Unterschiede in einer Partnerschaft können neue Impulse setzen und den einen oder anderen Partner dazu animieren, etwas Neues auszuprobieren. Hierfür ist meist etwas Überwindung notwendig: Perfekt, wenn der Partner hier für Schützenhilfe sorgen kann. Gibt es jedoch wenig Unterschiede und beide Menschen sind sich sehr ähnlich, kommen sie vielleicht nicht auf die Idee, neue Dinge auszuprobieren und befinden sich bald in einer langweiligen Beziehung. Unterschiede können also Leben in eine Partnerschaft bringen, wenn sie richtig eingesetzt werden. Doch worauf muss geachtet werden, damit es nicht zu Problemen kommt?

Unterschiede dürfen nicht in grundsätzlichen Ansichten bestehen, wenn es um die Partnerschaft und das gemeinsame Zusammenleben geht. Die Art und Weise, wie zwei Partner miteinander umgehen, über Probleme reden und Konflikte bewältigen können, sollte in beiderseitigem Einvernehmen völlig klar sein. Sowohl Toleranz als auch Respekt und Kompromissbereitschaft sind wichtige Stellgrößen in einer funktionierenden Beziehung. Gibt es bei dieser Auffassung Unterschiede, sind unlösbare Konflikte vorprogrammiert. Deshalb sollten Singles bei der Partnersuche darauf achten, ob Unterschiede sich auf weniger problematische Aspekte beziehen (beispielsweise andere Hobbies, Vorlieben und Interessen), oder aber auf Grundsatzfragen (den Respekt gegenüber der anderen Person). Sind die Unterschiede akzeptabel und sorgen für Pepp in einer Beziehung, steht der Partnerschaft nichts im Weg; sorgen sie jedoch für Konfliktpotential, sollte nach einem anderen Partner Ausschau gehalten werden.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)